VG-Wort Pixel

Strickanleitung Stirnband in Rot stricken

Stirnband in Rot stricken: ein rotes Stirnband
© Kumicak + Namslau
Wenn der Wind die Haare fliegen und Blätter von den Bäumen regnen lässt, ist das Stirnband perfekt, um eure Ohren warmzuhalten. Wie ihr das Stirnband in Rot stricken könnt, erfahrt ihr hier.

Stirnband in Rot stricken: Material

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zeitangabe: ca. 2,5 Std.
Größe: 10 x 55 cm

MATERIAL: Garn von Wooladdicts by Langyarns, Qualität "Faith" (77 % Schurwolle, 23 % Polyamid, Lauflänge 125 m/50 g): 50 g in Rot Nr. 1027.0062 und die Reste vom Schal mit Rot oder: Qualität "Mohair Luxe Lamé" (73 % Mohair, 18 % Seide, 9 % Polyester, Lauflänge 175 m/25 g): Je 25 g in Hummer Nr. 797.0028, Rosé Nr. 797.0348 und Blau Nr. 797.0010. Stricknadeln 6 (wenn ihr locker strickt) oder 7 (wenn ihr fest strickt) – wichtig ist, dass ihr auf die Angaben in der Maschenprobe kommt.

Stirnband in Rot stricken: Anleitung

DAS STIRNBAND WIRD STETS MIT VIERFACHEM FADEN IN UNTERSCHIEDLICHER FARBE GESTRICKT: 1 FADEN "FAITH" UND 3 FÄDEN "MOHAIR LUXE LAMÉ"

RIPPENMUSTER: Hinr: 1 M re verschränkt (in das hintere Maschenglied einstechen so verdreht sich die M), 1 M li im Wechsel, enden mit 1 M re verschränkt. Rückr: 1 M li, 1 M re verschränkt im Wechsel, enden mit 1 M li.

MASCHENPROBE: Rippenmuster mit vierfachem Faden: 19 M und 18 R = 10 x 10 cm.

ANLEITUNG: Mit einem Faden in "Faith" in Rot und je einem Faden in "Mohair Luxe Lamé" in Hummer, Rosé und Blau 17 M anschlagen und im Rippenmuster 55 cm stricken, dann alle M abketten.

AUSARBEITUNG: Das Stirnband zum Zusammennähen doppelt legen, die Anschlagskante A liegt jetzt auf der Abkettkante B. Bei beiden Kanten (A und B) mit einer Nadel die Mitte markieren (ca. bei 5 cm). Nun A 5 cm nach unten ziehen, die Markierungsnadel von A liegt nun auf derselben Höhe wie die untere Ecke von B und die Markierungsnadel von B liegt auf derselben Höhe wie die obere Ecke von A. Die überstehende Hälfte von B nach vorne umklappen (sie trifft hier auf die Markierungsnadel von A) und die überstehende Hälfte von A nach hinten umklappen (sie trifft hier auf die Markierungsnadel von B). Das Gestrick liegt jetzt in 4 Lagen. Diese 4 Lagen zusammennähen = 5 cm Nahtlänge. Das Stirnband aufklappen und mit der Naht nach innen tragen.

Wollpaket: Hier könnt ihr das passende Wollpaket bestellen.

Diese Strickanleitung stammt aus BRIGITTE 22/2020. Wir können keine Garantie dafür geben, dass die angegebenen Wollpakete bei "Rikes Wollmaus" noch erhältlich sind. Für mögliche Garn-Alternativen bitte auf Nadelstärke, Lauflänge und Maschenprobe achten.

Holt euch BRIGITTE als Abo - mit vielen Vorteilen. Hier könnt ihr sie direkt bestellen.

Ihr sucht nach weiteren Strickideen? Hier zeigen wir euch schöne Anleitungen zum Thema Mützen stricken. Und hier findet ihr weitere einfache Anleitungen zum Stricken für Anfänger

Entwurf: Kathrin Behrens, Jana Kruse; Anleitungen: Carolin Schwarberg Brigitte

Mehr zum Thema