Stirnband stricken – so einfach geht's

Im Winter geht nichts ohne Mütze oder Stirnband. Damit der Ohrenwärmer deinen Geschmack trifft, mach ihn einfach selbst. Ein hübsches Stirnband stricken ist nicht schwer. 

Unsere Anleitung für dein selbstgemachtes Stirnband ist gar nicht so schwer, da du weder einen Twist, noch ein Zopfmuster oder ein Perlmuster stricken musst - und dennoch kannst du damit aus einem Wollknäuel ein Stirnband mit einem tollen Muster zaubern. 

Wir zeigen, wie du das Stirnband von "Knit Knat" aus Berlin ganz einfach selber machen kannst.

Wewool Stirnband stricken

Schwierigkeitsgrad: 1 (denn du musst nicht mehr als rechte Maschen stricken können)

Stirnband-Größe: Höhe 9 cm, passend für einen Kopfumfang von ca. 55 cm (Generell: Bevor du ein DIY-Stirnband strickst, solltest du eine Maschenprobe nehmen und die Größe umrechnen.)

Material: Souflé von Austermann (100% Schurwolle), LL: 50 g = 70 m je 1 Knäuel der Farbe 13 und Farbe 10, Stricknadel Nadelstärke 10, Vernähnadel

Maschenprobe: 10 M x 18 R kraus rechts = 10 x 10 cm. Das Stirnband wird 2-fädig gestrickt: Das beige- und bordeauxfarbene Garn wird zusammen verarbeitet.

Strickanleitung für das DIY-Stirnband:

Maschen stricken für Stirnband: 50 Maschen anschlagen, 16 Reihen kraus rechts stricken

Tipp: 2 kraus rechts gestrickte Reihen bilden eine Rippe. So kann man leicht zählen: 8 Rippen = 16 Reihen nä Hin-R: alle Maschen rechts abketten, Faden ca. 20 cm lang abschneiden und durch die letzte Masche ziehen.

Stirnband stricken – zusammennähen:

  1. Die kurzen Enden des Stirnbandes aneinanderlegen und verbinden, indem man abwechselnd die gegenüberliegenden Knötchen und Stege der Randmaschen verbindet (Zick-Zack-Stich). 
  2. Den oberen Teil bis zur Hälfte des Stirnbandes auf der Vorderseite einklappen und mit der Wollnadel mit 5 Stichen annähen.
  3. Den unteren Teil genauso auf der Rückseite nach oben klappen und annähen.
  4. 50 cm von beiden Fäden abwickeln.
  5. Mit der Wollnadel durch die Mitte des Stirnbandes stechen, 5 mal um die schmale Stelle wickeln, Anfang- und Endfaden verknoten. Alle Fäden vernähen. Fertig!

Randmasche:  Erste Masche abheben, letzte Masche rechts stricken (auch auf Rückreihe)

Grundmuster: Kraus rechts Hin-R: RM, alle M re, RM Rück-R: RM, alle M re, RM
Hier die Erklärung der Abkürzungen:
M = Masche, RM = Randmasche, R = Reihe, re = rechts /li = links, zun = zunehmen /abn = abnehmen

Die neue Lust am Stricken

Neben den DIY-Trends Häkeln, Nähen und Sticken ist Stricken gerade voll im Trend. Und ein selbstgestricktes Stirnband ist schon etwas Besonderes, wenn es kalt ist. Aber auch als Geschenk für Familie und Freunde macht das DIY-Stirnband was her. Also wähle eine Wolle aus, die dir gefällt - und ran an die Nadel.

Wer im Winter keine Stirnbänder mag, sondern eine Mütze bevorzugt, kann sich ebenfalls eine selbst stricken. Die schönsten Anleitungen für Mützen mit Perlmuster, Zopfmuster und anderen Besonderheiten findest du in diesen Strickanleitungen zum Mützen stricken:

Auf unserer Pinterest-Pinnwand haben wir viele weitere Strickanleitungen. Vom Randmaschen stricken, übers Perlmuster-Mützen stricken bis hin zum Zopfmuster stricken ist alles dabei. Was man unter Randmasche, Hilfsnadel, Rückreihe, Hinreihe und anderen Machen versteht, erklären wir hier: Stricken lernen.

Für die Fortgeschrittenen unter euch: Ihr könnt natürlich auch schwierigerer Maschen ausprobieren. Ihr könnt auch hübsche Stirnbänder mit Twist selber machen. Schaut mal, hier gibt es die Strickanleitung: Twist stricken.

Videotipp: So einfach strickst du ein Perlmuster und Rippenmuster

Perlmuster und Rippenmuster stricken

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Stirnband stricken ist ganz einfach
Stirnband stricken – so einfach geht's

Im Winter geht nichts ohne Mütze oder Stirnband. Damit der Ohrenwärmer deinen Geschmack trifft, mach ihn einfach selbst. Ein hübsches Stirnband stricken ist nicht schwer.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden