Blockstreifenschal stricken - eine Anleitung

Eine leichte Fingerübung: Den Blockstreifenschal stricken wir mit dreifachem Faden. Ein schöner Schal, den auch Anfänger stricken können.

Anleitung für einen Blockstreifenschal in Größe 18 x 240 cm

Zeitaufwand: 12 Stunden.

Schwierigkeitsgrad: leicht.

Material: 50 g Schwarz Fb 14, 50 g Weiß Fb 52 "Silkhair" (70 % Mohair, 30 % Seide, Lauflänge 210 m/25 g), 50 g Schwarz Fb 14, 50 g Weiß Fb 13 "Alta Moda Superbaby Fine" (63 % Schurwolle Merino, 27 % Baby- Alpaka, 10 % Polyamid, Lauflänge 105 m/25 g) von Lana Grossa. Stricknadeln Nr. 8 (wenn Sie locker stricken) oder 9 (wenn Sie fest stricken). Wichtig ist, dass Sie auf die Angaben in der Maschenprobe kommen.

Hinweis: Es ist möglich, dass es die angegebene Wolle nicht mehr zu kaufen gibt. In diesem Fall suchen Sie eine ähnliche Qualität. Beachten Sie dabei unbedingt die angegebene Lauflänge und machen Sie eine Maschenprobe!

Der Schal wird mit 3-fachem Faden gestrickt: immer 2 Fäden Silkhair und 1 Faden Alta Moda Superbaby Fine entweder in Schwarz oder in Weiß.

Rippenmuster (RM): 2 M links, 2 M rechts im Wechsel.

Maschenprobe: 13 M x 16 R = 10 x 10 cm.

Anleitung: In Schwarz 26 M anschlagen und im RM 12 cm stricken, weiter in Weiß im RM 12 cm stricken, nachfolgend immer im Wechsel 12 cm in Schwarz und 12 cm in Weiß stricken, bis der Schal eine Länge von ca. 240 cm hat, dann die M (nach dem 10. Streifen in Weiß) abketten.

BRIGITTE 21/2014
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.