Bolero mit Muster stricken - Anleitung und Schnitt

Den Bolero mit Muster kann man schnell überziehen, wenn's kalt wird, und genauso schnell ist er auch gemacht: zwei Ärmel glatt rechts stricken, die im Rücken zusammengenäht werden.

Anleitung für einen Bolero mit Muster

Material: 500 g dunkelblaue Wolle, Fb 3693, je 50 g in Wollweiß (Fb 3625), Braun (Fb 3612) und Hellblau (Fb 3616) Qualität "Riana Big" (50 % Schurwolle, 45 % Polyacryl, 5 % Viskose, Lauflänge 30 m/50 g) von Gedifra, Stricknadeln Nr. 8, 1 Häkelnadel Nr. 8.

Tipp: Wer sich noch nicht an das Muster wagt, strickt den Bolero einfach in einer Farbe.

Hinweis: Es ist möglich, dass es die angegebene Wolle nicht mehr zu kaufen gibt. In diesem Fall suchen Sie eine ähnliche Qualität. Beachten Sie dabei unbedingt die angegebene Lauflänge und machen Sie eine Maschenprobe!

Bundmuster: 2 M rechts, 2 M links im Wechsel.

Grundmuster: glatt rechts (Hinreihen rechts, Rückreihen links), dabei die ersten 24 R im Jacquardmuster stricken. Farb- und Mascheneinteilung laut Zählmuster, den Rapport in der Breite immer wiederholen. Im Anschluss an die 24 R im Zählmuster weiter in Dunkelblau glatt rechts stricken.

Maschenprobe: Im Grundmuster gestrickt ergeben 10 M x 13 R = 10x10 cm.

Schal fürs Leben: Dexter

Der Bolero wird in 2 gleichen Teilen gestrickt: Beide Teile werden am Ärmel begonnen, die Strickrichtung ist in der Schnittzeichnung angegeben. Je 22 M in Dunkelblau anschlagen und 6 cm im Bundmuster stricken, weiter im Grundmuster stricken, dabei für die Armschrägung beidseitig 10x1 M in jeder 4. R mustergemäß zunehmen = 42 M. 34 cm ab Bund beidseitig in jeder R 9x1 M zunehmen = 60 M. 31 cm gerade weiterstricken, dann alle M abketten (oder die M stilllegen und später im Maschenstich zusammennähen).

Ausarbeitung: Ärmelnähte schließen. Beide Teile in der hinteren Mitte zusammennähen. Die offene Saumkante mit 1 R festen M in Dunkelblau umhäkeln.

BRIGITTE 22/2009
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.