Braunen Pullover mit Zopfmuster stricken

Diesen brauen Pullover mit Zopfmuster zu stricken, ist etwas aufwendiger. Aber der Aufwand wird mit einem tollen Muster belohnt.

Anleitung für einen braunen Pullover mit Zopfmuster in Größe S/M/L

Zeitaufwand: 30 Stunden.

Schwierigkeitsgrad: schwer.

Material: 400/450/500 g Hellgrün Fb 30 "Alta Moda Cashmere" (80 % Schurwolle Merino, 20 % Kaschmir, Lauflänge 90 m/50 g) von Lana Grossa. Stricknadeln Nr. 7 (wenn Sie locker stricken) oder 8 (wenn Sie fest stricken). Wichtig ist, dass Sie auf die Angaben in der Maschenprobe kommen.

Hinweis: Es ist möglich, dass es die angegebene Wolle nicht mehr zu kaufen gibt. In diesem Fall suchen Sie eine ähnliche Qualität. Beachten Sie dabei unbedingt die angegebene Lauflänge und machen Sie eine Maschenprobe!

Glatt rechts (GR): Hinreihen rechts, Rückreihen links. In Runden stets rechte M stricken.

Maschenprobe (GR): 13 M x 20 R = 10 x 10 cm.

Zopfmuster (ZM): über 6 bzw. 8 M: 1. R: 1 M rechts, dann 1 M aus dem Querfaden zunehmen, 4 M rechts, dann 1 M aus dem Querfaden zunehmen, 1 M rechts. Alle Rückreihen: 8 M links. 3. und 5. R: Die M stricken, wie sie erscheinen. 7. R: 4 M nach links verzopfen (4 M auf eine Zopfnadel vor die Arbeit legen, die folgenden 4 M rechts stricken, dann die 4 M der Zopfnadel rechts stricken). 9. R: Die M stricken, wie sie erscheinen. Nachfolgend die 3. bis 10. R immer wiederholen.

Rückenteil: 66/72/78 M anschlagen und im GR stricken. 40 cm ab Anschlag für die Armausschnitte beidseitig 3 x 1 M in jeder R abketten = 60/66/72 M. 18/20/22 cm ab Beginn der Armausschnitte gleichzeitig die Schultern und den Halsausschnitt arbeiten: für die Schultern in jeder 2. R 1 x 9 und 1 x 10/2 x 11/ 1 x 12 und 1 x 13 M beidseitig abketten, für den Halsausschnitt die mittleren 18 M abketten und beide Seiten getrennt beenden, dabei am Ausschnittrand noch in jeder R 2 x 1 M abketten.

Vorderteil: 66/72/78 M anschlagen und im GR stricken.

Zopf 1:20 cm ab Anschlag für den ersten Zopf zu Beginn der Reihe (auf der Vorderseite) 0/3/6 M rechts, 3 M links stricken, dann die folgenden 6 M im ZM, 3 M links, die restlichen 54/57/60 M weiter im GR stricken = 68/74/80 M.

Zopf 2: 22 cm ab Anschlag 56/59/62 M mustergemäß stricken, dann den zweiten Zopf beginnen, dafür 3 M links, 6 M im ZM, 3 M links, 0/3/6 M rechts stricken = 70/76/82 M.

Zopf 3: 26 cm ab Anschlag in folgender Mustereinteilung stricken: 29/32/35 M mustergemäß stricken, 3 M links, 6 M im ZM, 3 M links und die R mustergemäß beenden = 72/78/84 M.

Zopf 4: 28 cm ab Anschlag in folgender Mustereinteilung stricken: 14/17/20 M mustergemäß stricken, 6 M im ZM, 3 M links und die R mustergemäß beenden = 74/80/86 M.

Zopf 5: 32 cm ab Anschlag in folgender Mustereinteilung stricken: 45/48/51 M mustergemäß stricken, 6 M im ZM, 3 M links und die R mustergemäß beenden = 76/82/88 M.

Zopf 6: 36 cm ab Anschlag in folgender Mustereinteilung stricken: 25/28/31 M mustergemäß stricken, 6 M im ZM, die R mustergemäß beenden = 78/84/90 M.

Zopf 7: 38 cm ab Anschlag in folgender Mustereinteilung stricken: 58/61/64 M mustergemäß stricken, 6 M im ZM, die R mustergemäß beenden = 80/86/92 M. Nun weiter über alle M mustergemäß im ZM stricken. 40 cm ab Anschlag für die Armausschnitte beidseitig 2 x/3 x/4 x 1 M in jeder R abketten = 76/80/84 M. 16/18/20 cm ab Beginn der Armausschnitte für den Halsausschnitt die mittleren 16 M fest abketten und beide Seiten getrennt beenden, dabei am Ausschnitt noch in jeder R 6 x 1 M abketten. 18/20/22 cm ab Beginn der Armausschnitte für die Schultern in jeder 2. R 2 x 12/13/14 M beidseitig fest abketten.

Ärmel: Je 28/31/34 M anschlagen und im GR stricken, dabei für die Armschrägung beidseitig 7 x alle 5 cm/8 x alle 4,5 cm/8 x alle 4,5 cm 1 M zunehmen = 42/47/50 M. 40 cm ab Anschlag für die Armkugel in jeder 2. R beidseitig 3 x 2, 4 x 1 und 3 x 2 M abketten, dann die restlichen 10/15/18 M abketten.

Ausarbeitung: Die Schulternähte schließen (dabei gegebenenfalls die Mehrweite der Zöpfe entsprechend einhalten). Am Ausschnitt 52 M aufnehmen, 6 Runden im GR stricken, dann alle M locker abketten. Die Seiten- und Ärmelnähte schließen und die Ärmel einnähen.

BRIGITTE 21/2014
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.