Designer-Pullover mit Kreis stricken

Exklusiv für BRIGITTE Kreativ hat die Berliner Designerin Maike Dietrich von Maiami diesen Pullover mit Kreis entworfen. Das Strickmuster zum Nachmachen.

Größe: S/M/L

Die Angaben für die kleine Größe stehen vor der Klammer, für die größeren Größen in den Klammern, jeweils durch Schrägstriche getrennt. Steht nur eine Angabe, gilt sie für alle Größen.

Anleitung: Zopfmuster stricken - eine Video-Strickschule

MATERIAL:

  • Garn von Katia, Qualität "Ingenua" (78 % Mohair, 13 % Polyamid, 9 % Schurwolle, Lauflänge ca. 50 m / 50 g): 300 (350 / 400) g in Royal Nr. 50 und 50 g in Creme Nr. 3
  • Stricknadeln 8 und 10
  • Nadelspiel 8

SO GEHT'S:

BÜNDCHENMUSTER: 1 M re, 1 M li im Wechsel stricken.

GLATT RE: Hinr re M, Rückr li M.

EINSTRICKMUSTER: Über 36 M glatt re nach dem Schema (s. unten) stricken. Es sind nur die 18 M der re Hälfte gezeichnet; die li Hälfte gegengleich stricken. Dafür jede R zuerst von re nach li, dann von li nach re lesen. Dabei mit verschiedenen Knäueln arbeiten und beim Farbwechsel die Fäden auf der Rückseite der Arbeit verkreuzen.

In der Höhe die 1. bis 17. R stricken, dann über alle 36 M 12 R in Weiß stricken, danach die 17. bis 1. R von oben nach unten arbeiten = 46 R insgesamt.

MASCHENPROBE: Mit Nadeln 10 glatt re: 9 M und 13 R = 10 cm x 10 cm.

WICHITIG: Die Wolle wird 2-fädig verstrickt.

RÜCKENTEIL: 48 (52 / 56) M in Royal mit Nadeln 8 anschlagen und 6 cm im Bündchenmuster stricken. Weiter mit Nadeln 10 glatt re stricken. In 38 cm Höhe für die Armausschnitte beidseitig 1 x 2 (3 / 3) M und in jeder 2. R noch 1 (1 / 2) x 1 M abketten = 42 (44 / 46) M. In 58 (60 / 62) cm Höhe alle M gerade abketten.

VORDERTEIL: Wie das Rückenteil beginnen. In 12 cm Höhe, nach 8 R ab Bündchen, über den mittleren 36 M das Einstrickmuster arbeiten, die je 6 (8 / 10) M beidseitig davon in Royal stricken. Nach den 46 R wieder über alle M in Royal arbeiten. Gleichzeitig in 38 cm Höhe die Armausschnitte wie beim Rückenteil stricken = 42 (44 / 46) M. In 54 (56 / 58) cm Höhe für den Halsausschnitt die mittleren 12 M stilllegen, beidseitig davon in jeder 2. R 1 x 2 M und 1 x 1 M abketten. In 58 (60 / 62) cm Höhe die restlichen 12 (13 / 14) Schulter-M gerade abketten.

ÄRMEL: 22 (24 / 24) M in Royal mit Nadeln 8 anschlagen und 7,5 cm im Bündchenmuster stricken. In der letzten Rückr verteilt 4 M zunehmen [je 1 M li verschränkt aus dem Querfaden stricken] = 26 (28 / 28) M. Weiter mit Nadeln 10 glatt re stricken. Dabei für die Ärmelschrägungen beidseitig nach 30 (24 / 12) R 1 x 1 M, dann in jeder 6. R 3 (4 / 6) x 1 M) zunehmen = 34 (38 / 42) M. In 49 cm Höhe beidseitig 1 x 2 (3 / 3) M und in jeder 2. R 1 x 5 M (2 x 3 M / 3 x 3 M), dann die restlichen 20 (20 / 18) M gerade abketten. Den 2. Ärmel ebenso stricken.

AUSARBEITUNG: Die Teile spannen und unter feuchten Tüchern trocknen lassen. Alle Nähte schließen und die Ärmel einnähen. Aus dem Halsausschnitt mit dem Nadelspiel und Royal die stillgelegten 12 M re stricken und noch 32 M rausstricken = 44 M. Nun 4 Rd im Bündchenmuster stricken, dann die M locker abketten.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.