Dicker Strickmantel - eine Anleitung zum Nachstricken

Dieser dicke Strickmantel wird mit 25er-Nadeln aus einem Kilo Schurwolle gestrickt. Eine Anleitung für fortgeschrittene Stricker.

Anleitung für einen dicken Strickmantel in den Größen S/M/L

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zeitaufwand: ca. 14 Stunden

Material: 900/1000/1100 g Grau Fb 0005 "Tamaro" (100 % Schurwolle, LL 40 m/100 g) von Lang Yarns. Stricknadeln Nr. 20 (wenn Sie locker stricken) oder 25 (wenn Sie fest stricken - wichtig ist, dass Sie auf die Angaben in der Maschenprobe kommen). 1 Häkelnadel Nr. 15 oder Nr. 20. 1 Knebelknopf in Braun (Art-Nr. 35579, 5 cm) von Union Knopf.

Hinweis: Es ist möglich, dass es die angegebene Wolle nicht mehr zu kaufen gibt. In diesem Fall suchen Sie eine ähnliche Qualität. Beachten Sie dabei unbedingt die angegebene Lauflänge und machen Sie eine Maschenprobe!

Glatt Rechts (GR): Hinreihen rechts, Rückreihen links stricken. In Runden nur rechte M stricken.

Maschenprobe: 4,5 M x 5 R = 10 x 10 cm.

Rücken und Vorderteile: Den Mantel in einem Teil beginnen, dafür 44/48/52 M anschlagen und im GR stricken. Für die Armausschnitte 82/80/78 cm (= 41/40/39 R) ab Anschlag die Arbeit teilen und das Rückenteil sowie beide Vorderteile getrennt weiterstricken.

Rückenteil: Über die mittleren 22/24/26 M weiter im GR stricken. 18/20/22 cm ab Beginn der Armausschnitte alle M abketten.

Rechtes Vorderteil: Über die stillgelegten 11/12/13 M weiter im GR stricken. 10/12/14 cm (= 5/6/7 R) ab Beginn des Armausschnittes für den vorderen Halsausschnitt 1 M abnehmen und diese Abnahmen noch 2 x in jeder R wiederholen. 18/20/22 cm ab Beginn des Armausschnittes die restlichen 8/9/10 Schulter-M abketten.

Linkes Vorderteil: Gegengleich zum rechten Vorderteil stricken.

Ärmel: Die Schulternähte schließen. Aus dem Armloch mit einem neuen Knäuel je 13/14/15 M aufnehmen und im GR stricken. Wenn das Knäuel zur Neige geht, ca. 46/44/42 cm (= 23/22/21 R) ab Ärmelbeginn alle M abketten.

Ausarbeitung: Die vorderen Kanten beider Vorderteile sowie den Halsausschnitt von der linken Seite (begonnen am linken Vorderteil) mit einer R festen M behäkeln. Am linken Vorderteil 33 cm ab Schulternaht den Knopf festnähen und am rechten Vorderteil einfach durch die Maschen schieben.

BRIGITTE 21/2013
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.