Kinderweste mit Muster stricken - eine Anleitung

Wenn Sie diese Kinderweste mit Muster stricken wollen, sollten Sie ein bisschen Geduld und Erfahrung mitbringen. Aber der Aufwand lohnt sich!

Anleitung für eine Kinderweste mit Muster in der Größe 116

Material: 200 g braune Wolle, Fb 0039, je 50 g in Lila (Fb 0090), Brombeer (Fb 0080), Himbeer (Fb 0064), Petrol (Fb 0188), Aubergine (Fb 0046), Hellgrün (Fb 0044), Grün (Fb 0016), Wollweiß (Fb 0094) und Dunkelbraun (Fb 0067), Qualität "Carpe Diem" (70 % Merinowolle, 30 % Alpaka, Laufl änge 90 m/50 g) von Lang Yarns, 2 braune Knöpfe (23 mm Durchmesser, Bestell-Nr. 11774) von Jim Knopf, Stricknadeln Nr. 6, Häkelnadel Nr. 5.

Hinweis: Es ist möglich, dass es die angegebene Wolle nicht mehr zu kaufen gibt. In diesem Fall suchen Sie eine ähnliche Qualität. Beachten Sie dabei unbedingt die angegebene Lauflänge und machen Sie eine Maschenprobe!

Grundmuster: glatt rechts (Hinreihen rechts, Rückreihen links).

Jacquardmuster: Glatt rechts laut Zählmuster 1 bis 4, das Muster beginnt mit einer R auf der Rückseite (linke M stricken), den Rapport in der Breite immer wiederholen. Farbreihenfolge: Muster 1 in Braun und Himbeer, Muster 2 in Petrol und Wollweiß, Muster 3 in Grün und Aubergine, Muster 4 in Braun und Hellgrün, Muster 1 in Dunkelbraun und Brombeer, Muster 2 in Lila und Grün, Muster 3 in Hellgrün und Wollweiß, Muster 4 in Himbeer und Petrol, Muster 1 in Braun und Dunkelbraun, Muster 2 in Grün und Brombeer, Muster 3 in Petrol und Aubergine.

Maschenprobe: Im Grundmuster gestrickt ergeben 16 M x 22 R = 10x10 cm.

Rückenteil: In Braun 52 M anschlagen und im Grundmuster stricken. Für die Armausschnitte 20 cm ab Anschlag beidseitig 3x1 M in jeder 2. R abnehmen = 46 M. Für den Halsausschnitt bei einer Armlochhöhe von 12 cm die mittleren 12 M abketten und beidseitig 2x2 M in jeder 2. R abketten. Bei einer Armlochhöhe von 14 cm die restlichen je 13 Schultermaschen abketten.

Linkes Vorderteil: In Braun 24 M anschlagen und im Jacquardmuster in der oben beschriebenen Farbreihenfolge stricken. Für den Halsausschnitt 18 cm ab Anschlag an der linken Kante 8x1 M in jeder 4. R mustergemäß abketten. Armausschnitt an der rechten Kante wie beim Rückenteil stricken. Die Schulter wie beim Rückenteil stricken.

Rechtes Vorderteil: Gegengleich zum linken Vorderteil stricken.

Gürtel: In Braun 9 M anschlagen und im Muster 1 rechts, 1 links im Wechsel 90 cm stricken.

Ausarbeitung: Die Seiten- und Schulternähte schließen. Entlang der gesamten Ausschnittkante und um die Armausschnitte in Braun 4 Runden feste M häkeln. An den Eckpunkten immer 3 M in die M der Vorrunde häkeln Für die Knopflöcher an der rechten Ausschnittkante in der 3. Rd zwei Knopflöcher häkeln, dafür 7 und 15 cm ab Stricksaumkante 2 M der Vorrunde mit 3 Luftmaschen übergehen und in der folgenden Rd je 2 feste M auf die Luftmaschen der Vorrunde häkeln. Knöpfe annähen. Auf Taillenhöhe in der Seitennaht beidseitig für den Gürtel je eine Schlaufe aus gehäkelen Luftmaschen befestigen.

BRIGITTE 22/2009
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.