Materialmixschal stricken

Was den Materialmixschal so besonders macht? Die verschiedenen Garne aus unterschiedlichen Materialien natürlich! Fürs Stricken braucht ihr 16 Stunden.

Anleitung für Materialmixschal in Größe: 32 x 180 cm

Zeitaufwand: ca. 7 Stunden

Schwierigkeitsgrad: mittel

Material für Farbe Rosa: 200 g Rosa Farbe 0009 „Airolo“ (100 % Schurwolle, Lauflänge 150 m/100 g), 100 g Nuderosé Farbe 0009 "Alice" (46 % Baumwolle, 22 % Polyamid, 18 % Alpaka, 14 % Wolle, Lauflänge 115 m/50 g), 100 g Nuderosé Farbe 0096 "Malou" (70 % Alpaka, 20 % Polyamid, 10 % Wolle, Lauflänge 65 m/50 g), 200 g Flieder Farbe 0007 "Sophia" (87 % Alpaka, 13 % Schurwolle, Lauflänge 50 m/100 g), 25 g Rosa Farbe 0209 "Mohair Luxe" (77 % Mohair, 23 % Seide, Lauflänge 175 m/25 g), 100 g Rosa Farbe 0048 "Kim" (68 % Schurwolle, 29 % Alpaka, 3 % Polyester, Lauflänge 50 m/50 g), 50 g SilberRosa Farbe 0009 "Malou Luxe" (54 % Alpaka, 23 % Polyamid, 14 % Wolle, 9 % Polyester, Lauflänge 115 m/50 g) von Lang Yarns, Stricknadeln Nr. 7 (wenn Sie locker stricken) oder 8 (wenn Sie fest stricken - wichtig ist, dass Sie auf die Angaben in der Maschenprobe kommen), Häkelnadel Nr. 7 bis 8.

Material für Farbe Blau: 200 g Dunkelblau Farbe 0035 "Airolo" (100 % Schurwolle, Lauflänge 150 m/100 g), 100 g Rauchblau Farbe 0010 "Alice" (46 % Baumwolle, 22 % Polyamid, 18 % Alpaka, 14 % Wolle, Lauflänge 115 m/50 g), 100 g Dunkelblau Farbe 0025 "Malou" (70 % Alpaka, 20 % Polyamid, 10 % Wolle, Lauflänge 65 m/50 g), 200 g Dunkelblau Farbe 0010 "Sophia" (87 % Alpaka, 13 % Schurwolle, Lauflänge 50 m/ 100 g), 25 g Dunkelblau Farbe 0025 "Mohair Luxe" (77 % Mohair, 23 % Seide, Lauflänge 175 m/25 g), 100 g Dunkelblau Farbe 0010 "Kim" (68 % Schurwolle, 29 % Alpaka, 3 % Polyester, Lauflänge 50 m/50 g), 50 g Silber- Dunkelblau Farbe 0025 „Malou Luxe“ (54 % Alpaka, 23 % Polyamid, 14 % Wolle, 9 % Polyester, Lauflänge 115 m/50 g) von Lang Yarns, Stricknadeln Nr. 7 (wenn Sie locker stricken) oder 8 (wenn Sie fest stricken – wichtig ist, dass Sie auf die Angaben in der Maschenprobe kommen), Häkelnadel Nr. 7 bis 8.

Grundmuster (GM) 1. bis 4. R: Mit doppeltem Faden Alice kraus rechts (in Reihen immer rechte M) stricken. 5. bis 8. R: Mit Malou glatt rechts (Vorderseite rechte M, Rückseite linke M) stricken. 9. bis 12. R: Mit Sophia glatt links (Vorderseite linke M, Rückseite rechte M) stricken. 13. bis 14. R: Mit vierfachem Faden Mohair Luxe kraus rechts (in Reihen immer rechte M) stricken. 15. bis 18. R: Mit Kim glatt rechts (Vorderseite rechte M, Rückseite linke M) stricken. 19. bis 20. R: Mit Malou Luxe kraus links (in Reihen immer linke M) stricken. 21. bis 26. R: Mit doppeltem Faden Airolo im Perlmuster (abwechselnd 1 M rechts, 1 M links, in der folgenden R jeweils versetzt) stricken. Die 1. bis 26. R immer wiederholen.

Maschenprobe (GM) 11 M x 16 R = 10 x 10 cm.

Anleitung: Mit doppeltem Faden Alice 36 M anschlagen und im GM stricken, dabei den Rapport 11 x stricken, dann alle M abketten. Aus den Resten an beiden Schmalseiten Fransen befestigen (immer je Wollqualität eine Franse), dafür ca. alle 3,5 cm 3 bis 8 Fäden (je nach Dicke des Garns) à 50 cm Länge wie folgt befestigen: die Häkelnadel durch die Strickkante führen, alle Fäden zur Hälfte über die Häkelnadel legen und etwas durch die Kante ziehen, dann die Enden durch die Schlaufe führen und festziehen.

Video-Strickschule: Perl- und Rippenmuster stricken
BRIGITTE 20/2015
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.