Materialmixschal stricken

Was den Materialmixschal so besonders macht? Die verschiedenen Garne aus unterschiedlichen Materialien natürlich! Fürs Stricken braucht ihr 16 Stunden.

Anleitung für Materialmixschal in Größe: 32 x 180 cm

Zeitaufwand: ca. 7 Stunden

Schwierigkeitsgrad: mittel

Material für Farbe Rosa: 200 g Rosa Farbe 0009 „Airolo“ (100 % Schurwolle, Lauflänge 150 m/100 g), 100 g Nuderosé Farbe 0009 "Alice" (46 % Baumwolle, 22 % Polyamid, 18 % Alpaka, 14 % Wolle, Lauflänge 115 m/50 g), 100 g Nuderosé Farbe 0096 "Malou" (70 % Alpaka, 20 % Polyamid, 10 % Wolle, Lauflänge 65 m/50 g), 200 g Flieder Farbe 0007 "Sophia" (87 % Alpaka, 13 % Schurwolle, Lauflänge 50 m/100 g), 25 g Rosa Farbe 0209 "Mohair Luxe" (77 % Mohair, 23 % Seide, Lauflänge 175 m/25 g), 100 g Rosa Farbe 0048 "Kim" (68 % Schurwolle, 29 % Alpaka, 3 % Polyester, Lauflänge 50 m/50 g), 50 g SilberRosa Farbe 0009 "Malou Luxe" (54 % Alpaka, 23 % Polyamid, 14 % Wolle, 9 % Polyester, Lauflänge 115 m/50 g) von Lang Yarns, Stricknadeln Nr. 7 (wenn Sie locker stricken) oder 8 (wenn Sie fest stricken - wichtig ist, dass Sie auf die Angaben in der Maschenprobe kommen), Häkelnadel Nr. 7 bis 8.

Material für Farbe Blau: 200 g Dunkelblau Farbe 0035 "Airolo" (100 % Schurwolle, Lauflänge 150 m/100 g), 100 g Rauchblau Farbe 0010 "Alice" (46 % Baumwolle, 22 % Polyamid, 18 % Alpaka, 14 % Wolle, Lauflänge 115 m/50 g), 100 g Dunkelblau Farbe 0025 "Malou" (70 % Alpaka, 20 % Polyamid, 10 % Wolle, Lauflänge 65 m/50 g), 200 g Dunkelblau Farbe 0010 "Sophia" (87 % Alpaka, 13 % Schurwolle, Lauflänge 50 m/ 100 g), 25 g Dunkelblau Farbe 0025 "Mohair Luxe" (77 % Mohair, 23 % Seide, Lauflänge 175 m/25 g), 100 g Dunkelblau Farbe 0010 "Kim" (68 % Schurwolle, 29 % Alpaka, 3 % Polyester, Lauflänge 50 m/50 g), 50 g Silber- Dunkelblau Farbe 0025 „Malou Luxe“ (54 % Alpaka, 23 % Polyamid, 14 % Wolle, 9 % Polyester, Lauflänge 115 m/50 g) von Lang Yarns, Stricknadeln Nr. 7 (wenn Sie locker stricken) oder 8 (wenn Sie fest stricken – wichtig ist, dass Sie auf die Angaben in der Maschenprobe kommen), Häkelnadel Nr. 7 bis 8.

Grundmuster (GM) 1. bis 4. R: Mit doppeltem Faden Alice kraus rechts (in Reihen immer rechte M) stricken. 5. bis 8. R: Mit Malou glatt rechts (Vorderseite rechte M, Rückseite linke M) stricken. 9. bis 12. R: Mit Sophia glatt links (Vorderseite linke M, Rückseite rechte M) stricken. 13. bis 14. R: Mit vierfachem Faden Mohair Luxe kraus rechts (in Reihen immer rechte M) stricken. 15. bis 18. R: Mit Kim glatt rechts (Vorderseite rechte M, Rückseite linke M) stricken. 19. bis 20. R: Mit Malou Luxe kraus links (in Reihen immer linke M) stricken. 21. bis 26. R: Mit doppeltem Faden Airolo im Perlmuster (abwechselnd 1 M rechts, 1 M links, in der folgenden R jeweils versetzt) stricken. Die 1. bis 26. R immer wiederholen.

Maschenprobe (GM) 11 M x 16 R = 10 x 10 cm.

Anleitung: Mit doppeltem Faden Alice 36 M anschlagen und im GM stricken, dabei den Rapport 11 x stricken, dann alle M abketten. Aus den Resten an beiden Schmalseiten Fransen befestigen (immer je Wollqualität eine Franse), dafür ca. alle 3,5 cm 3 bis 8 Fäden (je nach Dicke des Garns) à 50 cm Länge wie folgt befestigen: die Häkelnadel durch die Strickkante führen, alle Fäden zur Hälfte über die Häkelnadel legen und etwas durch die Kante ziehen, dann die Enden durch die Schlaufe führen und festziehen.

BRIGITTE 20/2015
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.