Norwegerschal mit Hirschmuster stricken

Ein Projekt für fortgeschrittene Stricker ist unser Norwegerschal mit Hirschmuster. Wer diesen Schal stricken will, braucht Geduld.

Anleitung für einen Norwegerschal mit Hirschmuster

Material: 525 g hellgraue Wolle Fb. 510 (für den Schal ohne Futter nur ca. 350 g), 150 g braune Wolle, Fb. 604, Qualität „Cashmere Trend“ (100 % Kaschmir, Lauflänge 58 m/ 25 g) von Schulana, Stricknadeln Nr. 6.

Hinweis: Es ist möglich, dass es die angegebene Wolle nicht mehr zu kaufen gibt. In diesem Fall suchen Sie eine ähnliche Qualität. Beachten Sie dabei unbedingt die angegebene Lauflänge und machen Sie eine Maschenprobe!

Alle Muster: Mit Nadel Nr. 6. glatt rechts (Hinreihen rechts, Rückreihen links).

Norwegermuster: Siehe Schemazeichnung, 1 Kästchen = 1 Masche. Die Farben sind aus der Zeichnung ersichtlich.

Tipp: Damit auf der Rückseite nicht zu lange Schlaufen entstehen, den mitlaufenden Faden ca. alle 4 M mit dem Strickfaden verkreuzen.

Maschenprobe: Im Norwegermuster gestrickt ergeben 18 M x 20 R = 10 x 10 cm.

So einfach könnt ihr Maschen anschlagen

Schalhälften mit Norwegermuster: In Hellgrau 67 M anschlagen und im Norwegermuster stricken. Die 1. und letzte M jeder R mit beiden Fäden zusammen immer als Randm. arbeiten. Den Rapport in der Breite fortlaufend wiederholen. In der Höhe je 3x das Hirschmuster und das Kreuzmuster stricken. dazwischen immer das Kästchenmuster arbeiten. Dann die M stilllegen. Nun noch 1x dasselbe Teil stricken und auch diese M stilllegen. Jetzt die beiden Teile im Maschenstich zusammennähen.

Schal-Innenfutter: In Hellgrau 65 M anschlagen und glatt rechts stricken. Hat das Innenfutter die gleiche Länge wie beide Schalhälften zusammen, alle M abketten.

Ausarbeitung: Die beiden Schalteile miteinander verstürzen. Fransen zurechtschneiden: 90 Fäden à 44 cm Länge. Im Abstand von ca. 4 cm 10 x 9 Fäden durchziehen oder verknoten.

BRIGITTE 22/2010
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.