Pullover im Patentmuster aus Mohair und Seide stricken

Der Pullover im Patentmuster aus Mohair und Seide ist herrlich warm und trotzdem nur etwa 100 Gramm leicht. Den stricken wir uns für einen warmen Winter.

Anleitung für einen Pullover im Patentmuster aus Mohair und Seide in den Größen S / M / L

Material: 100/100/125 g türkisfarbene Wolle, Fb. 22, Qualität „Silkhair“ (70 % Mohair, 30 % Seide, Lauflänge 210 m/25 g) von Lana Grossa, Stricknadeln Nr. 5,5 und 6.

Hinweis: Es ist möglich, dass es die angegebene Wolle nicht mehr zu kaufen gibt. In diesem Fall suchen Sie eine ähnliche Qualität. Beachten Sie dabei unbedingt die angegebene Lauflänge und machen Sie eine Maschenprobe!

Bundmuster (BM): Mit Nadel Nr. 5,5. 1 M rechts, 1 M links im Wechsel.

Patentmuster (PM): 1. R: 1 M rechts, 1 Umschl., 1 M. wie zum Linksstricken abheben, im Wechsel. 2. R: die abgeh. M. der Vorr. mit dem Umschl. re. zusammenstricken, 1 Umschl., 1 M. wie zum Linksstricken abheben, im Wechsel. Die 2. R immer wiederholen.

Betonte Abnahmen (über 6 M): Rechter Rand: Randmasche, 1 M links mit 1 Umschlag abheben, 1 M rechts mit dem Umschlag der Vorreihe zusammenstricken, 1 doppelten Überzug (1 M links mit 1 Umschlag abheben, 2 M rechts zusammenstricken, die abgehobene M und den Umschlag überziehen). Linker Rand: 3 M rechts zusammenstricken, 1 M rechts mit dem Umschlag der Vorreihe zusammenstricken, 1 M links mit 1 Umschlag abheben, Randmasche.

Maschenprobe: Im PM gestrickt ergeben 12 M x 28 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 59/63/67 M anschlagen und zwischen 2 Randmaschen 2 cm im BM stricken, weiter im PM stricken. Für die Armausschnitte 45 cm ab BM beidseitig 1x2 M abketten, dann in jeder 4. R beidseitig 2x2 M betont abnehmen (s. Beschreibung für betonte Abnahmen oben) = 47/5155 M. Für die Schultern bei einer Armausschnitthöhe von 17/18/20 cm beidseitig in der 2. R 4x3 / 3x3 und 1x4 / 2x3 und 2x4 M abketten, die restlichen 23/25/27 M bei einer Armausschnitthöhe von 20 cm abketten.

Vorderteil: Wie das Rückenteil stricken, jedoch für den Halsausschnitt bei einer Armausschnitthöhe von 12 cm die mittleren 11/13/15 M stilllegen und beidseitig in jeder 4. R 3x2 M betont abnehmen (s. Beschreibung für betonte Abnahmen oben).

Ärmel: Je 35/37/39 M anschlagen und zwischen 2 Randmaschen 2 cm im BM stricken, weiter im PM stricken, dabei für die Armschrägung beidseitig 8x1 M in jeder 14. R zunehmen = 51/53/55 M. Für die Armkugel 36 cm ab BM beidseitig 1x2 M abketten, dann in jeder 4. R beidseitig 2x2 M betont abnehmen (s. Beschreibung für betonte Abnahmen oben) = 39/41/43 M. Bei einer Kugelhöhe von 8 cm die restlichen M abketten.

Ausarbeitung: Die Schulter-, Seiten- und Ärmelnähte schließen und die Ärmel einnähen. Für die Ausschnittblende aus dem Halsausschnitt 84/88/92 M aufnehmen und im BM in Runden 2 cm stricken. Dann alle M locker abketten.

BRIGITTE 22/2010
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Pullover im Patentmuster aus Mohair und Seide stricken

Der Pullover im Patentmuster aus Mohair und Seide ist herrlich warm und trotzdem nur etwa 100 Gramm leicht. Den stricken wir uns für einen warmen Winter.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden