Rollkragenpullover stricken - Anleitung und Schnitt

Einen Rollkragenpullover stricken und einen Klassiker gewinnen: Der Pulli wird glatt rechts gestrickt und ist figurnah geschnitten.

Anleitung für einen Rollkragenpullover in den Größen S/M/L

Material: 400/ 450/500 g graue Wolle, Fb 0070, Qualität "Naturale" (43 % Baby Alpaka, 23 % Kidmohair, 17% Merinowolle, 17% Polyamid, Lauflänge 95 m/25 g) und 200/225/250 g graue Mohairwolle, Fb 0070, Qualität "Mohair Luxe" (77 % Kidmohair, 23 % Seide, Lauflänge 175 m/25 g) von Lang Yarns, Stricknadeln Nr. 7 und 8, 1 Nadelspiel oder 1 kurze Rundnadel Nr. 7.

Hinweis: Es ist möglich, dass es die angegebene Wolle nicht mehr zu kaufen gibt. In diesem Fall suchen Sie eine ähnliche Qualität. Beachten Sie dabei unbedingt die angegebene Lauflänge und machen Sie eine Maschenprobe!

Der Pullover wird mit vierfachem Faden gestrickt: je 2 Fäden"Naturale"und 2 Fäden"Mohairluxe"!

Bundmuster: Mit Nadel Nr. 7. 1. R: 1 M links, 2 M rechts im Wechsel. 2. R: Die M stricken, wie sie erscheinen. Die 2. R immer wiederholen.

Grundmuster: Mit Nadel Nr. 8. Glatt rechts (Hinreihen rechts, Rückreihen links).

Maschenprobe: Im Grundmuster gestrickt ergeben 11 M x 16 R = 10x10 cm.

Jessie Weiß: "Hier werden Kinder voll gegen die Wand gefahren"

Rückenteil: 43/47/51 M anschlagen und 13 cm im Bundmuster stricken, weiter im Grundmuster stricken. Für die Armausschnitte 45 cm ab Bund beidseitig 1x2 und 4x1 M in jeder 2. R abnehmen = 31/35/39 M. Für den Halsausschnitt bei einer Armlochhöhe von 14/16/18 cm die mittleren 9/11/13 M abketten und beidseitig in der 2. R 1x2 M abketten, die restlichen je 9/10/11 Schultermaschen bei einer Armlochhöhe von 17/19/21 cm abketten.

Vorderteil: Wie das Rückenteil stricken, jedoch für den Halsausschnitt bei einer Armlochhöhe von 11/13/15 cm die mittleren 7/9/11 M abketten und beidseitig in jeder 2. R 3x1 M abketten.

Ärmel: Je 20 M anschlagen und 13 cm im Bundmuster stricken, weiter im Grundmuster stricken dabei in der 1. R verteilt 13/15/17 M zunehmen = 33/35/37 M. Für die Armkugel 37 cm ab Bund beidseitig in jeder 2. R 1 M abnehmen, bis eine Kugelhöhe von 15/16/17 cm erreicht ist, dann die restlichen M abketten.

Ausarbeitung: Die Schulter-, Seiten- und Ärmelnähte schließen und die Ärmel einnähen. Für den Rollkragen aus dem Halsausschnitt 48/51/54 M aufnehmen und im Muster 2 M links, 1 M rechts im Wechsel (so erscheint beim umgeschlagenen Rollkragen das Bundmuster) in Runden 30 cm stricken. Dann alle M locker abketten.

BRIGITTE 22/2009
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.