Schwarz-weiße Mütze stricken - eine Anleitung

Diese schwarz-weiße Mütze stricken wir im Rippenmuster. Und machen sie danach zum Lieblingsbegleiter für den Winter.

Anleitung für eine schwarz-weiße Mütze in Größe S/M/L/XL

Zeitaufwand: 3 Stunden.

Schwierigkeitsgrad: leicht.

Material: 200 g Schwarz-Weiß Fb 02915 "Highland Alpaca" (50 % Alpaka, 50 % Schurwolle, Lauflänge 41 m/100 g) von Schachenmayr Select. 1 kurze Rundstricknadel Nr. 12 (wenn Sie locker stricken) oder Nr. 15 (wenn Sie fest stricken).

Hinweis: Es ist möglich, dass es die angegebene Wolle nicht mehr zu kaufen gibt. In diesem Fall suchen Sie eine ähnliche Qualität. Beachten Sie dabei unbedingt die angegebene Lauflänge und machen Sie eine Maschenprobe!

Rippenmuster (RM): 1 M rechts verschränkt (ins hintere Maschenglied einstechen, so dass sich die M einmal verdreht), 1 M links im Wechsel.

Maschenprobe: 7 M x 10 R = 10 x 10 cm.

Anleitung: 26/28/30/32 M locker anschlagen, zur Runde schließen und im RM stricken. 23/24/25/26 cm ab Anschlag alle M zusammenziehen (dafür immer jeweils die zweite M auf der linken Nadel über die erste M ziehen). Einen locker gewickelten Pompon mit ca. 9 cm Durchmesser anfertigen und an der Spitze befestigen.

BRIGITTE 21/2014
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.