Strickjacke mit tiefem Ausschnitt stricken

Diese Strickjacke mit tiefem Ausschnitt stricken Sie mit dicken Nadeln und vierfachem Faden. So machen Sie bei der Jacke schnell Strick-Fortschritte.

Anleitung für eine Strickjacke mit tiefem Ausschnitt in Größe S/M/L

Material: 300/350/400 g Rost Fb 0015 "Odeon" (42 % Mohair, 38 % Polyacryl, 20 % Polyamid, Lauflänge 160 m/50 g), 125/150/175 g Rost Fb 0062 "Mohair Luxe" (77 % Mohair, 23 % Seide, Lauflänge 175 m/25 g) von Lang Yarns. Stricknadeln Nr. 7 und 8 (wenn Sie locker stricken) oder 8 und 9 (wenn Sie fest stricken - wichtig ist, dass Sie auf die Angaben in der Maschenprobe kommen). 3 Knöpfe in Dunkelbraun (Farbe 22, Größe 30, Art-Nr. 451163) von Union Knopf.

Hinweis: Es ist möglich, dass es die angegebene Wolle nicht mehr zu kaufen gibt. In diesem Fall suchen Sie eine ähnliche Qualität. Beachten Sie dabei unbedingt die angegebene Lauflänge und machen Sie eine Maschenprobe!

Die Jacke wird mit 4-fachem Faden gestrickt, je zwei Fäden "Odeon" und zwei Fäden "Mohair Luxe".

Bundmuster (BM) mit dünner Nadel: 1 M links, 1 M rechts im Wechsel.

Rippenmuster (RM) mit dicker Nadel: 1. R (Vorderseite): 1 M links, 1 M rechts im Wechsel, enden mit 1 M links. 2. R: Alle M links. Die 1. und 2. R immer wiederholen.

Maschenprobe (RM): 8,5 M x 12 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 47/51/55 M anschlagen und im BM 4 cm stricken, weiter im RM stricken. Den Beginn der Armausschnitte 40/39/38 cm ab BM beidseitig markieren. 16/17/18 cm ab Markierung der Armausschnitte für die Schultern in jeder 2. R 4x4 / 2x5 + 2x4 / 4x5 M beidseitig abketten, 3 cm ab Beginn der Schulterschrägung für den Halsausschnitt die mittleren 11 M abketten und beide Seiten getrennt beenden, dabei am Ausschnittrand noch in jeder R 2 x 1 M abketten.

Linkes Vorderteil: 23/25/27 M anschlagen und im BM 4 cm stricken, weiter im RM stricken, 22 cm ab BM für den Ausschnitt an der linken Kante 1 M abketten und nachfolgend in jeder 7. R 6 x 1 M abketten. Den Beginn des Armausschnittes 40/39/38 cm ab BM an der rechten Seite markieren. 16/17/18 cm ab Markierung des Armausschnittes die Schulter wie beim Rückenteil schrägen.

Rechtes Vorderteil: Gegengleich zum linken Vorderteil stricken.

Ärmel: Je 21 M anschlagen und im BM 4 cm stricken, weiter im RM stricken. Für die Armschrägung beidseitig 3 x alle 10 cm / 4 x alle 8 cm / 5 x alle 7 cm 1 M zunehmen = 27/29/31 M. 40 cm ab BM alle M abketten.

Ausarbeitung: Die Schulter-, Seiten- und Ärmelnähte schließen. Für die linke Blende (bis zur hinteren Mitte des Rückenausschnitts) ca. 79 M aufnehmen und im BM 4 cm stricken. Die rechte Blende mit 3 Knopflöchern stricken, dafür in der ersten R auf der Vorderseite 4 M stricken, *1 M abketten, 11 M stricken, ab * 1 x wiederholen, 1 M abketten und die R zu Ende stricken. In der folgenden Rückreihe die 1 M je Knopfloch neu anschlagen. Die Blendenschmalseiten in der hinteren Mitte zusammennähen. Knöpfe annähen und die Ärmel einnähen.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.