VG-Wort Pixel

Strickjacke ohne Knöpfe stricken

Strickjacke ohne Knöpfe stricken
© Harriet Thomson
Einfach glatt rechts gearbeitet und lässig gebunden wird die Strickjacke ohne Knöpfe. Stricken Sie sich eine Jacke als Begleiter für Kleider im Herbst.

Anleitung für eine Strickjacke ohne Knöpfe in Größe S/M/L

Material: 200/250/250 g Olivgrün Fb 0098 "Mia" (80 % Alpaka, 20 % Polyacryl, Lauflänge 125 m/50 g), 100 g Olivgrün Fb 0097 "Mohair Luxe" (77 % Mohair, 23 % Seide, Lauflänge 175 m/25 g) von Lang Yarns. Stricknadeln Nr. 7 (wenn Sie locker stricken) oder 8 (wenn Sie fest stricken - wichtig ist, dass Sie auf die Angaben in der Maschenprobe kommen). 1 Häkelnadel Nr. 7.

Hinweis: Es ist möglich, dass es die angegebene Wolle nicht mehr zu kaufen gibt. In diesem Fall suchen Sie eine ähnliche Qualität. Beachten Sie dabei unbedingt die angegebene Lauflänge und machen Sie eine Maschenprobe!

Die Jacke wird mit doppeltem Faden gestrickt, je ein Faden "Mia" und ein Faden "Mohair Luxe".

Glatt rechts (GR): Hinreihen rechts, Rückreihen links.

Maschenprobe (GR): 11 M x 17 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 51/56/61 M anschlagen und im GR stricken. Den Beginn der Armausschnitte 44/43/42 cm ab Anschlag beidseitig markieren. 16/17/18 cm ab Markierung der Armausschnitte für die Schultern in jeder 2. R 5x3 / 3x3 + 2x4 /4x4 + 1x3 M beidseitig abketten, 3 cm ab Beginn der Schulterschrägung für den Halsausschnitt die mittleren 9/10/11 M abketten und beide Seiten getrennt beenden, dabei am Ausschnittrand noch in jeder 2. R 2 x 3 M abketten.

Linkes Vorderteil: 43/45/47 M anschlagen und im GR stricken, dabei an der linken Kante in jeder 4. R 28 x 1 M abketten. Den Beginn des Armausschnittes 44/43/42 cm ab Anschlag an der rechten Seite markieren. 16/17/18 cm ab Markierung des Armausschnittes die Schulter wie beim Rückenteil schrägen.

Rechtes Vorderteil: Gegengleich zum linken Vorderteil stricken.

Ärmel: Je 25 M anschlagen und im GR stricken. Für die Armschrägung beidseitig 5 x alle 7,5 cm / 6 x alle 6 cm / 7 x alle 5,5 cm 1 M zunehmen = 35/37/39 M. 45 cm ab Anschlag für die Armkugel beidseitig in jeder 2. R 3 x 4 und 1 x 3 M abketten, 50 cm ab Anschlag die restlichen 5/7/9 M abketten.

Ausarbeitung: Die Schulter-, Seiten- und Ärmelnähte schließen. Die gesamte Ausschnittkante (begonnen an der unteren Ecke des rechten Vorderteils, bis zur unteren Ecke des linken Vorderteils) mit einer R festen M behäkeln. Die Ärmel einnähen.

image

image


Mehr zum Thema