VG-Wort Pixel

Strickanleitung Türkisen Pullover mit Fransen stricken

Türkisen Pullover mit Fransen stricken: türkiser Strickpullover
© Kumicak + Namslau
Hier zeigen wir euch, wie ihr einen türkisen Pullover mit Fransen stricken könnt. Dank der Fransen erscheint er im schicken Boho-Style.

Türkisen Pullover mit Fransen stricken: Material

Schwierigkeitsgrad: einfach
Zeitaufwand: ca. 34 Std.
Größe: S / M / L

MATERIAL: Garn von Wooladdicts by Langyarns, Qualität "Honor" (50 % Alpaka, 50 % Schurwolle, Lauflänge 100 m/ 50 g): 300 (300/350) g in Smaragd Nr. 1084.0091. Stricknadeln 6 und 7 (wenn ihr locker strickt) oder 7 und 8 (wenn ihr fest strickt) – wichtig ist, dass ihr auf die Angaben in der Maschenprobe kommt. 1 kurze Rundstricknadel 6 (wenn ihr locker strickt) oder 7 (wenn ihr fest strickt). 1 Häkelnadel 5.

Türkisen Pullover mit Fransen stricken: Anleitung

BUNDMUSTER: Mit dünner Nadel. 2 M re, 2 M li im Wechsel.

GLATT RE: Mit dicker Nadel. Hinr re M, Rückr li M.

MASCHENPROBE: Glatt re mit dicker Nadel: 14 M und 20 R = 10 x 10 cm.

BETONTE ABNAHMEN (je Seite wird 1 M abgenommen): Die Abnahmen immer in den Hinr arbeiten. Re Rand: Randmasche, 1 M re, 1 M li, 1 Überzug (1 M re abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen). Li Rand: Mustergemäß bis auf die letzten 5 M stricken, 2 M re zusammenstricken, 1 M li, 1 M re, Randmasche.

RÜCKENTEIL: Mit dünner Nadel 60 (68/76) M anschlagen und im Bundmuster 15 cm stricken, dabei in der letzten R verteilt 12 (10/8) M zunehmen = 72 (78/84) M. Weiter mit dicker Nadel glatt re stricken. Für den Raglan 14 (11/8) cm ab Bundmuster beidseitig in jeder 2. R 21 (24/27) x 1 M betont abnehmen (s. Beschreibung oben). 22 (25/28) cm ab Raglanbeginn die restlichen 30 M abketten.

VORDERTEIL: Wie das Rückenteil stricken, jedoch für den Halsausschnitt 18 (21/24) cm ab Beginn des Raglans die mittleren 10 M abketten und beide Seiten getrennt beenden, dabei am Ausschnittrand noch in jeder 2. R 1 x 4 und 2 x 3 M abketten.

ÄRMEL: Mit dünner Nadel je 32 (36/44) M anschlagen und im Bundmuster 7 cm stricken, dabei in der letzten R verteilt 6 (8/6) M zunehmen = 38 (44/50) M. Weiter mit dicker Nadel glatt re stricken, dabei für die Armschrägung beidseitig 8 x 1 M in jeder 4. (4./3.) R zu­nehmen = 60 M. Für den Raglan 20 (17/14) cm ab Bundmuster beidseitig in jeder 2.R 21 (24/27) x 1 M betont abnehmen (s. Beschreibung links). 22 (25/28) cm ab Raglanbeginn die restlichen 12 M abketten.

AUSARBEITUNG: Die Raglannähte schließen. Für die Fransen an allen Raglannähten an Rücken- und Vorderteil beidseitig in die Li-M-Rippe in jede 2. R je 1 Faden à 20 cm Länge einknüpfen. Dafür mit der Häkelnadel durch eine M in der Li-Rippe stechen, den Faden zur Hälfte über die Häkelnadel legen und etwas durch das Gestrick ziehen, dann die Enden durch die Schlaufe ziehen. Die Fransen am Halsausschnitt beginnen und ca. 7 cm vor Ende des Raglans beenden. Am Halsausschnitt mit dünner Rundstricknadel ca. 72 M aufnehmen und knapp 4 cm im Bundmuster stricken, dann alle M locker abketten. Die Seiten- und Ärmelnähte schließen.

Türkisen Pullover mit Fransen stricken: Schnittbogen
© Carolin Schwarberg

Diese Strickanleitung stammt aus BRIGITTE 22/2021. Wir können keine Garantie dafür geben, dass die angegebenen Wollpakete bei "Rikes Wollmaus" noch erhältlich sind. Für mögliche Garn-Alternativen bitte auf Nadelstärke, Lauflänge und Maschenprobe achten.

Holt euch BRIGITTE als Abo - mit vielen Vorteilen. Hier könnt ihr sie direkt bestellen.

Ihr möchtet noch mehr stricken? Hier erfahrt ihr, wie ihr eine Decke stricken könnt und hier haben wir weitere schöne Anleitungen, um einen Pullover stricken zu können.

Entwürfe: Kathrin Behrens, Jana Kruse; Anleitung: Carolin Schwarberg Brigitte

Mehr zum Thema