VG-Wort Pixel

Strickanleitung Zweifarbige Mütze stricken

Zweifarbige Mütze stricken: eine fliederfarbene Mütze mit einem grauen Bündchen
© Kumicak + Namslau
Diese Mütze begleitet euch durch die kalten Monate. Wie ihr die Zweifarbige Mütze stricken könnt, erfahrt ihr hier.

Zweifarbige Mütze stricken: Material 

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zeitangabe: ca. 3 Std.
Größe: S / M / L 

Die Angaben für die kleine Größe stehen vor der Klammer, für die größeren Größen in der Klammer, jeweils durch Schrägstriche getrennt. Steht nur eine Angabe, gilt sie für alle Größen.

MATERIAL: Garn von Lana Grossa, Qualität "Lala Berlin Lovely Cotton" (75 % Schurwolle, 25 % Baumwolle, Lauflänge 90 m/50 g): 50 g in Flieder Nr. 17 und 50 g oder Rest in Hellgrau Nr. 5. 1 kurze Rundstricknadel oder Nadelspiel Nr. 5 und 6 (wenn ihr locker strickt) oder 6 und 7 (wenn ihr fest strickt) – wichtig ist, dass ihr auf die Angaben in der Maschenprobe kommt.

Zweifarbige Mütze stricken: Anleitung

BUNDMUSTER: Mit dünner Nadel. 2 M li, 2 M re im Wechsel.

GLATT RE: Mit dicker Nadel. In Runden stets re M stricken.

MASCHENPROBE: Glatt re: 13 M und 19 R = 10 x 10 cm.

ANLEITUNG: In Hellgrau mit dünner Nadel 56 (60/64) M anschlagen, zur Runde schließen und im Bundmuster 4,5 cm stricken. Weiter mit dicker Nadel in Flieder glatt re stricken. 15 (16/17) cm ab Bundmuster die

1. Abnahme-Runde stricken: *6 M mustergemäß stricken, 1 doppelter Überzug (1 M wie zum re stricken abheben, 2 M re zusammenstricken, die abgehobenen M überziehen), 5 (6/7) M mustergemäß stricken, ab * 3 x wiederholen = 48 (52/56) M. 2 Runden ohne Abnahmen stricken.

2. Abnahme-Runde: *5 M mustergemäß stricken, 1 doppelter Überzug, 4 (5/6) M mustergemäß stricken, ab * 3 x wiederholen = 40 (44/48) M. 2 Runden ohne Abnahmen stricken.

3. Abnahme-Runde: *4 M mustergemäß stricken, 1 doppelter Überzug, 3 (4/5) M mustergemäß stricken, ab * 3 x wiederholen = 32 (36/40) M. 2 Runden ohne Abnahmen stricken.

4. Abnahme-Runde: *3 M mustergemäß stricken, 1 doppelter Überzug, 2 (3/4) M mustergemäß stricken, ab * 3 x wiederholen = 24 (28/32) M. 2 Runden ohne Abnahmen stricken.

5. Abnahme-Runde: *2 M mustergemäß stricken, 1 doppelter Überzug, 1 (2/3) M mustergemäß stricken, ab * 3 x wiederholen = 16 (20/24) M. 1 Runde ohne Abnahmen stricken. Dann alle M zusammenziehen.

Zweifarbige Mütze stricken: eine fliederfarbene Mütze mit einem grauen Bündchen
© Kumicak + Namslau

Wollpaket: Hier könnt ihr das passende Wollpaket bestellen.

Diese Strickanleitung stammt aus BRIGITTE 22/2020. Wir können keine Garantie dafür geben, dass die angegebenen Wollpakete bei "Rikes Wollmaus" noch erhältlich sind. Für mögliche Garn-Alternativen bitte auf Nadelstärke, Lauflänge und Maschenprobe achten.

Holt euch BRIGITTE als Abo - mit vielen Vorteilen. Hier könnt ihr sie direkt bestellen.

Auf der Suche nach weiteren Strickideen? Hier haben wir noch mehr Ideen rund um das Thema Mützen stricken.

Entwurf: Kathrin Behrens, Jana Kruse; Anleitungen: Carolin Schwarberg Brigitte

Mehr zum Thema