VG-Wort Pixel

Tetra Pak Upcycling Schöne und kreative Ideen

Tetrapak Upcycling: Spielzeughäuser aus Milchkartons
© Alrandir / Shutterstock
Tetra Pak ist bestens zum Upcycling geeignet! Hier zeigen wir euch schöne Ideen, was sich alles aus den Verpackungen machen lässt.

Was als vermeintlicher Abfall in der Wertstofftonne landet, eignet sich als hervorragendes Bastelmaterial: Die Rede ist von Tetra Pak! Aus Tetra Paks lassen sich wunderbare DIY-Projekte basteln. Upcycling ist hier das Motto! Von Utensilos über Geschenkverpackungen bis hin zu kleinen Anzuchttöpfen stehen euch alle Möglichkeiten mit den beschichteten Verpackungen offen. Hier erfahrt ihr, was sich alles Kreatives aus Tetra Paks basteln lässt.

Tetra Pak Upcycling: So geht’s

Tetra Paks jeglicher Art sind hervorragende Bastelmaterialien. Das Beste daran: Saftkartons, Milchtüten & Co. haben wir eh meistens zuhause und bekommen stetig (Bastel-)Nachschub. Sobald sie einmal gründlich gereinigt sind und die oberste Schicht entfernt ist, kann die darunterliegende Papierschicht der Tetra Paks ganz nach Belieben gestaltet und zum Basteln benutzt werden. Dafür müsst ihr einfach nur folgende Schritte durchführen:

  1. Löst die eingeschlagenen Ecken oben aus der Faltung. Schneidet den oberen Bereich der Verpackung mit einer Schere oder einem Cuttermesser ab. Wascht das Tetra Pak gründlich mit etwas Spüli und reichlich Wasser aus und lasst es anschließend trocknen.
  2. Knetet das Tetra Pak gut mit den Händen durch: Das sorgt zum einen dafür, dass sich die bedruckte Schicht im nächsten Schritt besser ablöst und zum anderen erhält die Verpackung dann eine interessante Optik.
  3. Zieht vorsichtig die obere beschichtete Farbfolie ab: Hierfür startet ihr an einer Ecke der Naht und nutzt euren Fingernagel, um vorsichtig die Schicht abzuheben. Sobald die Schicht einmal angehoben ist, könnt ihr sie meist flächig abziehen.
  4. Zum Schluss: Faltet den oberen Rand der Tüte zweimal nach außen um

Hinweis: Es eignen sich alle Tetra Paks zum Basteln und Upcyceln. Ihr könnt die normalen Saft- oder Milchtüten genauso verwenden wie beispielsweise die kleineren Tetra Paks z. B. für passierte Tomaten oder Apfelmus. Allerdings lässt sich je nach Produkt die obere Schicht unterschiedlich gut ablösen. Hier ist manchmal etwas Geduld gefragt.

Upcycling: Tetra Pak gestalten und verzieren

Sobald ihr die oberste Schicht des Tetra Paks entfernt habt, lässt sich die drunterliegende Papierschicht ganz nach Belieben verzieren. Dafür eignet sich zum Beispiel:

Tipp: Malt das Tetra Pak erst an, sobald ihr den Rand schon umgekrempelt habt, andernfalls würde die Farbe das Material zu steif werden lassen.

Sobald das Tetra Pak verziert ist, lässt es ganz Richtung Upcycling für die verschiedensten Möglichkeiten einsetzen, z. B. als:

  • Utensilo für Stifte, Büroartikel etc.
  • Windlicht
  • Blumenvase
  • Anzuchttopf (da das Tetra Pak wasserdicht ist)
  • Geschenkverpackung 

Ihr könnt natürlich auch die noch vollständige Tetra Pack-Verpackung als Grundlage zum Basteln nehmen: Sie ausspülen, anmalen und daraus zum Beispiel Spielzeughäuser für eure Kinder basteln (wie oben im Bild).

Hier zeigen wir euch schöne Ideen von Pinterest

Aus Alt mach Neu - auf der Suche nach weiteren Upcycling-Ideen? Hier findet ihr schöne Upcycling mit Flaschen, Upcycling-Ideen für alte Jeans und Basteln mit Dosen.

Brigitte

Mehr zum Thema