VG-Wort Pixel

Party-Deko Upcycling-Ideen für Silvester

Upcycling-Ideen für Silvester: Frau mit buntem Konfetti und Diskokugel
© DisobeyArt / Adobe Stock
Silvester und damit eine schöne Party stehen vor der Tür. Ein bisschen Deko und Festschmuck dürfen da nicht fehlen! Dass sich richtig coole Party-Deko aus Upcycling-Materialien für Silvester machen lässt, zeigen wir euch hier.

Ob wir Silvester nun im großen Rahmen feiern oder gemütlich mit einem Lieblingsmenschen beisammensitzen – ein wenig Festschmuck sorgt auf jeden Fall für die richtige Stimmung. Dafür müsst ihr nicht einmal Geld ausgeben, denn oft haben wir die besten Materialien bereits zu Hause, die sich mit ein wenig Zeit bestens aufwerten lassen. Hier findet ihr 5 tolle Upcycling-Ideen für Silvester.

Goldene Glücksschweine

Glück können wir immer gut gebrauchen, und wenn das Glück in Form dieser Glücksschweinchen Silvester daherkommt, ist die Überraschung gleich doppelt so groß! Für dieses DIY klebt ihr am besten mit Heißkleber vier kleine Kugeln als Beine an die Walnussschale. Als Ohren können zum Beispiel kleine Muschelnudeln herhalten und angeklebt werden. Sprüht die Walnuss mit Goldspray an; geht dafür raus oder nutzt einen gut belüftete Raum und achtet auf eine schützende Unterlage. Weiterhin werden noch kleine Wackelaugen sowie eine Schweinsnase aus rosa Bastelpapier angeklebt. Wenn ihr möchtet, könnt ihr noch Neujahrswünsche auf kleine Zettel aufschreiben oder ausdrucken und eng gefaltet zwischen die leicht geöffneten Nusshälften schieben.

Kronkorken-Raketen

Zu Weihnachten wurde die ein oder andere Flasche Wein geleert? Wunderbar, dann müsstet ihr jetzt einen guten Vorrat an Kronkorken zum Basteln haben! Diese kleinen Raketen kommen bei euren Gästen bestimmt sehr gut an: Schneidet die Seitenflügel der Rakete aus schwarzem Bastelpapier aus und schiebt aus einem Halbkreis aus Bastelpapier einen Kegel zusammen. Klebt beides an dem Kronkorken fest. Malt mit rotem Filzstift die Bäckchen auf sowie mit schwarzem Filzstift und weißer Acrylfarbe die Augen. Abschließend könnt ihr die Raketen mit Sternen und Glückspfennigen bekleben.

Partykracher

Wer hätte gedacht, dass Luftkissen aus Verpackungen noch zu einer lustigen Silvester-Deko für Kinder werden können! Beklebt sie einfach mit selbst gebastelten kleinen Partyhüten und Augen und malt ihnen Münder mit wasserfesten Stiften/Permanentmakern auf. Natürlich eignen sich auch Schweinchenmotive für diese Bastelidee. Zu Mitternacht können die Luftkissen mit einem lauten Knall das neue Jahr einläuten!

Upcycling-Raketen

Wir lassen nicht nur draußen die Raketen steigen, sondern auch drinnen starten wir voll durch! Nutzt leere Klopapierrollen oder Küchenrollen und beklebt diese mit Bastelpapier. Anschließend verziert ihr die Raketen mit Augen, Mund etc. aus Bastelpapier oder Klebefolie. Das Hütchen formt ihr aus einem Kreis, aus dem ihr ein Viertel herausschneidet und die restliche Fläche zu einem Kegel zusammenschiebt und festklebt. Nun erhalten die Raketen noch einen schönen Schweif aus upgecycelten Geschenkbändern der Weihnachtsverpackungen. Klebt diese in die Rakete hinein und fertig ist eure Silvester-Deko.

Glücksklee

Die Marmeladengläser mit dem bekannten Schriftzug bieten sich wunderbar für Upcycling-Projekte an: Ein Blumentopf voll Glück(-sklee) gibt nicht nur eine schöne Tischdeko ab, sondern ist auch ein hübsches kleines Mitbringsel zur Silvesterparty.

Für Deko habt ihr nun gesorgt, fehlt nur noch leckeres Essen für die Party: Hier findet ihr die besten Raclette-Zutaten und weitere köstliche Silvester-Rezepte. Lustige Silvester-Spiele für Erwachsene gibt es hier. Rutscht gut rein!

Verwendete Quellen: instagram.com

Brigitte

Mehr zum Thema