VG-Wort Pixel

Upcycling Ideen für Weihnachten 7 kreative Inspirationen für ein zauberhaftes Fest

Upcycling Ideen Weihnachten: Tannenbaum aus Korken
© FotoHelin / Shutterstock
Wir lieben Weihnachtsdeko! Und dieses Jahr wird es besonders kreativ: Hier zeigen wir euch die schönsten Upcycling Ideen für Weihnachten!

Weihnachten rückt näher und wir machen es uns so richtig muckelig zu Hause. Um es recht festlich in den eigenen vier Wänden zu schmücken, müssen aber nicht unbedingt Dekoartikel gekauft werden. Basteln und Werkeln ist angesagt! Mit etwas Fantasie und Kreativität lassen sich selbst aus gebrauchten Gegenständen wunderschöne Dinge basteln. Upcycling ist hier das Motto – und das geht meistens einfacher als gedacht! Schaut euch um: Welche Materialien lassen sich weiterverwerten oder gar umfunktionieren? Wir hätten da ein paar Ideen … Kleiner Tipp: Die DIY-Projekte eignen sich alle auch wunderbar als Geschenke!

Upcycling Ideen für Weihnachten

Weihnachtsbaumschmuck aus alten Glühbirnen basteln

Upcycling Ideen Weihnachten: Weihnachtskugeln aus Glühbirnen
© NatalyaBond / Shutterstock

Wenn ihr noch alte Glühbirnen zu Hause habt oder eine ausrangierte LED-Lampe, könnt ihr diese als Christbaumschmuck umfunktionieren: Mit Lack ansprühen, Sternchen und Glitzer darauf verteilen und mit Heißkleber eine Aufhängung aus Garn befestigen. So strahlt unser Bäumchen dieses Jahr noch viel schöner!
Hinweis: Energiesparlampen eignen sich für diese Upcycling Idee eher nicht. Sollte doch mal etwas zu Bruch gehen, wäre in Energiesparlampen das giftige Quecksilber enthalten, was gefährlich ist.

Upcycling Idee für Weihnachten aus Jeansstoff

Upcycling Ideen Weihnachten: Anhänger aus alter Jeans
© Netrun78 / Shutterstock

Die löchrige Jeans hat ausgedient? Kein Grund, sie komplett wegzuschmeißen! Nutzt den Jeansstoff für ein kleines weihnachtliches Bastelprojekt, an dem sich eure Liebsten erfreuen werden: In kleinen Stickrahmen lässt sich der Jeansstoff einspannen und dient als hübscher Hintergrund für weihnachtliche Motive aus Holz. Ein Geschenkband und eine kleine Christbaumkugel machen den Anhänger perfekt.

Upcycling vom Feinsten: Furoshiki

Upcycling Ideen Weihnachten: Furoshiki
© Natalia Klenova / Shutterstock

Die japanische Verpackungsmethode für Geschenke funktioniert mit Tüchern und im Sinne der Nachhaltigkeit auch mit Stoffresten. Hier erfahrt ihr mehr über Furoshiki!

Upcycling Idee aus Korken basteln

Upcycling Ideen Weihnachten: Tannenbaum aus Korken
© FotoHelin / Shutterstock

Gerade in der Weihnachtszeit lieben wir Glühwein oder warmen Punsch. Wer von den Flaschen genug Korken übrig hat, kann diese für eine kleine Deko-Idee upcyceln: Auf einer Baumscheibe lassen sich mit Heißkleber Korken zu einem Tannenbäumchen auftürmen. Mit ein paar grünen Zweigen und roten Glitzersternen geschmückt erhaltet ihr die perfekte Weihnachtsdeko!

Sterne basteln aus Klopapierrollen

Upcycling Ideen Weihnachten: Sterne aus Pappe
© Kira_Yan / Shutterstock

Upcycling in Bestform: Klopapierrollen können mit Goldlack aufgewertet werden. Anschließend die Rolle eindrücken, sodass sich an zwei Seiten Spitzen herausbilden. Zerschneidet die Klopapierrolle in Streifen und setzt diese mit Bastelkleber zu Sternenformationen zusammen. An einen Bindfaden gebunden könnt ihr so in Nullkommanichts schöne Weihnachtsanhänger basteln.

Upcycling Ideen aus alten Zeitungen basteln

Upcycling Ideen Weihnachten: Tannenbaum aus alter Zeitung
© Maram / Shutterstock

Nehmt die obere linke Ecke des aufgeschlagenen Magazins und legt sie in den Falz. Fahrt die Kante des entstandenen Dreiecks mit den Fingern nach. Nehmt die untere linke Ecke des Magazins, klappt sie um und faltet es ebenfalls zu einem Dreieck, sodass die Ecke genau auf die Kante des oberen Dreiecks trifft. Geht so mit jeder Seite des Magazins vor. Wenn ihr damit fertig seid, nehmt ihr von jeder Seite die neu entstandene mittlere Ecke und führt sie zum Falz des Magazins. Achtung: Seite dabei nicht platt drücken, sie soll gewölbt bleiben! Am Schluss stellt ihr den Tannenbaum auf, könnt ihn nach Belieben noch mit Farbe ansprühen und mit Sternen schmücken.

Sterne aus Holzklammern basteln

Upcycling Ideen Weihnachten: Sterne aus Wäscheklammern
© Maria Symchych / Shutterstock

Weitere schöne Upcycling Weihnachtsdeko könnt ihr einfach aus Holzklammern basteln. Dafür müssen die Drahthalterungen der Holzklammern entfernt werden, sodass zwei Hälften entstehen. Malt diese in Weiß an und lasst das Holz trocknen. Nun könnt ihr die Klammerhälften neu zusammenlegen und mit Holzleim oder Heißkleber verbinden. Die Sterne lassen sich als Untersetzer, Tischschmuck oder Anhänger besonders schön in Szene setzen.

Weitere Upcycling Ideen für Weihnachten von Pinterest

Ein altes Nutella-Glas wird mit wenigen Handgriffen, Kunstschnee und destilliertem Wasser zu einer ganz besonderen Schneekugel.

Wer hätte gedacht, dass alte Konservendosen noch so einen glanzvollen Auftritt hinlegen! Mit schwarzer oder weißer Grundierung und Serviettentechnik werden sie nicht nur zum stylischen Upcyclingprojekt, sondern auch zu winterlicher Tischdeko der besonderen Art.

Lichter gehören zur Weihnachtszeit einfach dazu und auch hier kann Upcycling auf Nachhaltigkeit treffen: Alte Kerzenstummel lassen sich einschmelzen und zu neuen Kerzen gießen. Gereinigte Dosen werden hier im Sinne des Upcyclings zu Kerzenhaltern umfunktioniert. Hier erfahrt ihr, was ihr beim Kerzen gießen beachten müsst. 

Auf der Suche nach weiteren Bastelideen für Weihnachten? Hier seht ihr, wie ihr einen Adventskranz basteln könnt. Und auch schöne Geschenkanhänger basteln sich im Handumdrehen. Wir wünschen euch schöne Weihnachten!

Brigitte

Mehr zum Thema