VG-Wort Pixel

Papierschachtel basteln mit Kleber und Schere

Als schnelle Geschenkverpackung oder für selbstgemachte Adventskalender: Eine Papierschachtel zu basteln, ist ganz einfach. Wir zeigen, wie's geht.

Für eine Papierschachtel benötigen Sie:

+ zwei quadratische Bögen Papier + Schere + Klebstoff

So geht's:

Das quadratische Blatt Papier wird zwei Mal zum Dreieck gefaltet und danach wieder aufgeklappt. Nun sind Falzlinien entstanden, mithilfe derer alle Ecken des Papiers zur Mitte gefaltet werden. Wiederholen Sie diesen Schritt drei Mal.

Anschließend wird der Bogen wieder vollständig geöffnet. In der Mitte ist nun ein Quadrat entstanden, das wir als Orientierung für den nächsten Schritt nehmen. Von zwei Seiten wird auf der Faltlinie bis zu den Ecken dieses Quadrats geschnitten, das mit Klebstoff bestrichen wird. Kleben Sie anschließend zwei gegenüberliegende Ecken zur Mitte. Die schmalen Spitzen werden ebenfalls mit Klebstoff bestrichen und dann zusammengeführt. Schlagen Sie die zwei übrigen Enden nach innen.

Das erste Teil der Schachtel ist nun fertig. Wiederholen Sie den Prozess mit dem zweiten Bogen Papier. Fertig sind die beiden Teile für die Papierschachtel. Einfach ineinander stecken, und die Schachtel ist komplett.


DIY: Bastelvideos - Anleitungen Schritt für Schritt erklärt


Mehr zum Thema