VG-Wort Pixel

Wechselring: Ein Ring für jeden Tag


Ringlein wechsle Dich! Das geht ganz einfach mit der Anleitung von DaWanda-Verkäuferin streicheleinheiten. Der Wechselring lässt sich je nach Laune passend zum Outfit verändern!

image

Kautschukband (Breite ca. 1 cm)

Wechselstab aus Silber oder Gold mit Gewinde

Perlen in Wunschfarben und -größen mit einer Lochgröße von 1,5 oder 2 mm (z.B. Filzscheiben, Holzscheiben, etc.)

- Cutter und einen Handbohrer (oder eine dickere Ledernadel)

So geht’s

image

Das Kautschukband um den gewünschten Finger legen und die Größe bestimmen. Mit einem Cutter einen geraden Schnitt durchführen, dabei am besten ein Lineal verwenden, damit es gerade wird.

image

Mit dem Handbohrer oder einer dickeren Nadel ca. 2-3 mm unter dem Rand des Kautschukbands auf beiden Seiten mittig ein Loch anbringen.

image

Nun wird der Wechselstab an einer Seite aufgeschraubt und der Stab durch das vorgebohrte Loch geschoben, bis der Würfel (oder die Kugel) am Kautschukband anliegt.

image

Die gewünschte Perle (oder auch mehrere, je nach Größe) auf den Stab fädeln, dabei für das Kautschukband noch 1-2mm Platz lassen und das Stabende durch das zweite vorgebohrte Loch schieben. Zum Schluss den Würfel wieder auf das Gewinde aufschrauben. Durch das Innengewinde kann der Ring schnell und unkompliziert der Kleidung angepasst werden.

image

Keine Zeit zum Selbermachen? Im DaWanda-Shop von streicheleinheiten finden Sie verschiedene Wechselringe - für Sie selbst oder als kleine Aufmerksamkeit für einen netten Menschen.


Mehr zum Thema