Mit diesem neuen IKEA-Produkt hat niemand gerechnet

Klar, wenn wir Ikea hören, denken wir erstmal an Möbel. Doch nun wagt sich der Kult-Schwede in neue Gefilde vor - und verkauft ein neues Alltagsprodukt für Jedermann!

Diese Ankündigung von IKEA ist eine echte Überraschung: Der Möbel-Riese aus Schweden hat ein vollkommen neues Produkt angekündigt, das schon in diesem Sommer in den Läden stehen soll: "Sladda" ist allerdings kein Möbelstück – sondern ein Fahrrad!

So wird dein vergilbtes Kopfkissen wieder strahlend weiß!

Was ist das Besondere an dem Ikea-Fahrrad?

"Sladda" wird ein kombiniertes Damen/Herrenrad, also quasi ein Unisex-Drahtesel. Ausgelegt ist es vor allem für den Alltagsgebrauch: Es ist kein Sport-, oder Rennrad, sondern eher etwas wie ein Holland-Rad, erhältlich in zwei Größen (mit 26 und 28 Zoll-Rädern).

"Sladda" hat zwei Gänge und schaltet automatisch, je nach Geschwindigkeit. Gebremst wird vorne mit einer Scheibenbremse, oder aber mit einer Rücktrittbremse.

Die größte Besonderheit liegt allerdings im Antrieb: Statt mit einer Fahrradkette, wie wir sie kennen, fährt das Ikea-Bike mit einem Riemen-Antrieb. Ikea verspricht: Der Riemen muss nicht geölt werden und soll 15.000 Kilometer lang wartungsfrei und unzerstörbar sein.

Außerdem hat "Sladda" noch einen eingebauten Fahrradkorb, eine Lichtanlage und eine Kupplung für einen separat erhältlichen Fahrrad-Anhänger. Spannend auch: Die Kupplung soll für alle Hersteller freigegeben werden, so dass Hersteller aus der ganzen Welt Zubehör für den Schweden-Drahtesel entwerfen können.

Der Gepäckträger hat auch schon seitliche Halterungen für Fahrradtaschen verbaut – und das soll noch lange nicht die letzte Anpassungsmöglichkeit sein: "Sladda ist wie ein Tablet mit Apps", verspricht Designer Oskar Juhlin. "Du kannst endlos Accessoires hinzufügen, um es deinen Ansprüchen anzupassen."

Was soll das Ikea-Fahrrad kosten und ab wann kann ich es kaufen?

Der Riemen-Antrieb ist eine Besonderheit.

"Sladda" soll ab 1. August 2016 erhältlich sein. Dass das Fahrrad auch in Deutschland verkauft wird, hat uns Ikea auf Nachfrage bestätigt. Allerdings sind Fahrrad und Anhänger nur im Onlineshop erhältlich. Der Preis liegt bei 779 Euro (für das 26-Zoll-Modell) bzw. 799 Euro (28 Zoll), Mitglieder des Kundenprogramms "Ikea Family" sparen jeweils 300 Euro. Zubehör wie Helme, Luftpumpen, Schlösser, etc. werden auch in den Ikea-Filialen verkauft.

fm
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.