Die schönsten Ideen für Sommerdeko

Egal, ob für den Garten oder für deine Wohnung: Diese Dekoideen machen Lust auf Sommer! Wir stellen dir die schönsten Trends vor. 

Sommerdeko – die besten Dekoideen

Der Winter ist vorbei, der Frühling hat uns schon mit Sonnenstrahlen und den ersten zarten Blüten willkommen geheißen – im Sommer genießen wir dann die Helligkeit und Leichtigkeit dieser besonderen Jahreszeit. Mit dem Sommer trennen wir uns von warmen Kuscheldecken, große Kerzen weichen Windlichtern und frische Schnittblumen ziehen in unser Zuhause ein. Wir haben für dich die besten Tipps und verraten dir die aktuellen Trends für Sommerdeko.

Sommerdeko – Farben

Generell wird es im Sommer farblich wieder heller. Pastellfarben sind klassische Sommerfarben, die immer gut zu Sommerdeko passen. Es darf aber auch kräftiger werden: Eine der Trendfarben 2019, egal ob Interieur oder Fashion, ist ein leuchtender Korallton! Hier findest du noch mehr Trendteile zu Living Coral

Sommerdeko-Trend: Holz

Holz als Trendmaterial spielt auch 2019 eine große Rolle. Gerade für Sommerdeko ist es ein schönes Material, das du auch zum Basteln verwenden kannst!

Wie etwa bei dieser Holztafel mit Blumen: Dazu benötigst du ein Holzstück (z. B. aus dem Baumarkt), Nägel und eine Schnur. Du zeichnest die Vase mit Bleistift auf dem Holz vor und schlägst dann in regelmäßigen Abständen Nägeln hinein. Lasse oben mehr Platz frei, für die Blumen. Anschließend verbindest du diese mit der Schnur und verknotest das Ende. Abschließend steckst du die Blumen von oben hinein. 

Wer sagt, dass man nur zur Weihnachtszeit einen Kranz aufstellen darf? Mit der passenden Deko, z. B. im maritimen Stil, versprüht der Kranz Sommerlaune pur!

Sommerdeko: Strand

Ein Klassiker, der jeden Sommer wieder angesagt ist: Strand und Meer – nicht nur im eigenen Urlaub, sondern auch als Deko 😉. Zu diesem Look passen:

  • Sand
  • Muscheln
  • Pflanzen
  • Schiffe/Boote
  • Anker, Rettungsring, Liegestuhl, Bulli
  • Figuren wie Möwen, Meerjungfrauen, Seepferde, Fische und andere Meeresbewohner
  • Blüten, wie z. B. Hibiskus
  • Sisalband, Fischernetzoptik
  • Holzscheite
  • Generell die Farben Blau, Türkis, Weiß, Perlmutt, Rot

Das Schöne an diesem Look ist, dass du ganz viel Sommerdeko selber machen kannst. Diese Dekoration lässt sich zum Beispiel auch wunderbar im Glas gestalten – vor allem, wenn du einen Sandstrand möchtest! Diese Ideen für Sommerdeko kannst du auch selber basteln: 

Sommerdeko – Tisch

Sommerdeko im Glas ist auch eine schöne Dekoidee für den Tisch! Sie nimmt kaum Platz weg, schafft aber ein fröhliches Ambiente auf dem Esstisch oder dem Wohnzimmertisch. Neben Sommerdeko im Glas (z. B. Strand wie oben) – in einer Vase oder einem verzierten Windlicht – bringen auch ein dekoriertes Holztablett, frische Blumen, ein Kranz (siehe oben), ein Läufer aus Makramee, große Blätter oder Palmenrinde sommerliches Flair auf den Tisch. Hier findest du einige Ideen:

Verschiedene Materialien miteinander kombiniert schaffen ein wohnliches Ambiente, wie dieses wunderschöne Blumenarrangement mit hellen Blüten und Holz:

Ein Tischläufer aus Makramee, versehen mit Obst, Blumen und anderen Pflanzen wie z. B. Sukkulenten, wirkt frisch und gleichzeitig gemütlich.

Mit großen Blättern (die müssen natürlich nicht echt sein) und hübschen Blüten dekoriert, wirkt die Tischdeko sommerlich und elegant. 

Sommerdeko – Garten und Balkon

Egal, ob für die Grillparty im Garten oder für unseren Sommer auf Balkonien: Hier wollen wir es richtig schön haben!

Blumen und Lampions gehören im Sommer in jeden Garten (bzw. auf den Balkon). Feierst du eine Grillparty oder eine Gartenhochzeit, kannst du natürlich noch eine Schippe oben drauf legen und Sträuße und Windlichter im Glas an Ästen befestigen: 

  

Zum Dekorieren deines Gartens oder deines Balkons lassen sich bemalte Obstkisten (oder Weinkisten) oder Paletten verwenden:

Wenn du einen schönen Kontrast zu weißen Möbelstücken willst, bestückst du sie mit Blumen in knalligen Farben. Oder du nimmst bunte Töpfe (du kannst auch Beton-Deko selber machen und nach Lust und Laune bemalen!).

Für schöne Sommerdeko benötigst du nicht zwingend einen großen Garten, wie dieses Beispiel zeigt:

Mit einem (Outdoor-)Teppich, Lichterketten, Bildern an der Wand und weichen Sitzkissen und Palettenmöbeln (siehe dazu auch DIY Möbel) wird dein Balkon zur Wohlfühl-Oase. 

Angesagt sind auch tolle Wand-Dekoartikel, wie hier:

Dazu passen viele Naturmaterialien und helle Farben. Sitzkissen in einem gedeckten Ton schaffen einen schönen Kontrast. 

Noch mehr Tipps und Trends findest du auf unserer Themenseite zur Gartengestaltung, sowie tolle Anleitungen und Inspirationen auf der DIY-Seite.

Videotipp: DIY-Anleitung: So bastelst du aus einem Holzbrett ein stylisches Regal

Do it Yourself-Idee: So bastelst du aus einem Holzbrett ein stylisches Hängeregal

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.