VG-Wort Pixel

Super Trick! Warum du immer einen 100-Euro-Schein bei dir haben solltest

Super Trick! Warum du immer einen 100-Euro-Schein bei dir haben solltest
© whitelook / Shutterstock
Es ist ein cleverer Trick: Wer immer einen 100-Euro-Schein bei sich trägt, kann so richtig gut sparen. Wie der Spar-Trick funktioniert.

Ist bei dir das Geld auch immer so rasend schnell ausgegeben? Kaum ist das Gehalt auf dem Konto, ist es auch schon wieder weg und in der Ecke des Schlafzimmers stapeln sich lauter bunte Shoppingtüten mit schicken Schuhen und neuen Kleidern. Genau gegen dieses Phänomen soll der 100-Euro-Trick helfen können!

Packe dazu einen 100-Euro-Schein in dein Portemonnaie (Ja, na klar, 50 Euro tun's auch!) und los geht's mit dem Sparen! Denn sobald der "große Schein" uns begleitet und uns jedes Mal ins Auge fällt, wenn wir gerade Geld ausgeben wollen, greift das Konzept der "mentalen Buchhaltung". 

Das bedeutet, das wir uns ganz genau überlegen, ob wir diesen großen Schein anbrechen wollen oder nicht. Denn laut Mary Gresham, einer Psychologin aus Atlanta, betrachten wir einen solchen Schein als "besonderes" Geld. 

Hätten wir statt des 100-Euro-Scheins fünf 20-Euro-Scheine dabei, wäre es demnach viel wahrscheinlicher, dass wir das Geld ausgeben, weil wir Geld unterschiedlich bewerten. Dieses Phänomen bestätigt eine Studie des "Journal of Consumer Research".

Auch hilfreich: Der "Schmerz des Bezahlens"

Verstärkt werde der Effekt der "mentalen Buchhaltung" zusätzlich durch einen "Schmerz des Bezahlens", der entsteht, wenn wir das Geld über den Tresen reichen. Oooooh ja, diesen Schmerz kennen wir! 

Manche Sternzeichen sind dazu berufen, mehr Geld als andere zu bekommen. Im Video seht ihr, ob eures auch dabei ist!
Mehr

Wer stattdessen mit Karte oder Handy zahlt, verspürt diesen Schmerz übrigens nicht – darum ist es so viel leichter, viel Geld auszugeben.

Also, wer gerade auf den nächsten Urlaub spart – einfach öfter mal die Karte zuhause lassen und stattdessen das große Geld ins Portemonnaie – und zack häuft sich die Kohle bei dir, statt auf den Konten anderer. 

Wie bringe ich Ordnung in mein Finanz-Chaos?

Möchtest du dich gerne mit anderen zum Thema "Job & Geld austauschen? Dann schau doch mal in unserem BRIGITTE-Forum vorbei! Und kennst du schon unseren neuen Podcast "What The Finance?“? Redakteurin Anissa trifft sich für euch mit Frauen aus der Finanz-Branche und arbeitet sich Folge für Folge tiefer in das Thema ein.

mh

Mehr zum Thema