VG-Wort Pixel

Stauraum-Tricks So schaffst du mehr Platz im Bad

Stauraum im Bad: Kleines Badezimmer
© ImageFlow / Shutterstock
In kleinen Badezimmern steht man häufig vor dem Problem, nicht genügend Stauraum zu haben. Wir zeigen dir 13 Ideen und Tricks, mit denen Handtücher und Konsorten elegant verstaut werden! 

Zu eng, zu klein und Null Platz – diese Eigenschaften treffen sicherlich auf so einige Badezimmer zu. Das passt vielleicht zum Micro Living-Trend, doch benötigen wir im Bad trotzdem einige Utensilien. Die Größe lässt sich in der Regel nicht ändern, aber die Nutzung! Wir stellen dir passende Lösungen für mehr Stauraum im Bad vor. Und nicht alle benötigen handwerkliches Geschick und einen Bohrer!

Mehr Stauraum im Bad – ohne Bohren

Waschtischunterschrank

Die wohl naheliegendste Option ist, den Platz unter dem Waschbecken zu nutzen. Unterschränke sind in unterschiedlichen Tiefen und Höhen erhältlich und schaffen im Nu Stauraum für Handtücher, Pflegeprodukte & Konsorten.

Affiliate Link
-33%
Bestseller: Unterschrank / Waschtisch
Jetzt shoppen
62,07 €93,00 €
Stauraum im Bad: Badezimmer mit Spiegel und Unterschrank
© Dariusz Jarzabek / Shutterstock
Stauraum im Bad: Badezimmerspiegel und hängender Unterschrank
Ein hängender Unterschrank nimmt optisch nicht so viel Raum ein – bietet dann jedoch nicht so viel Stauraum, wie ein stehender Schrank, der die ganze Fläche nutzt.
© ImageFlow / Shutterstock

Handtuchleiter

Ist das Bad sehr klein, ist oft kaum Platz für mehrere oder gar große Schränke. Deine Handtücher machen aber auch auf einer Handtuchleiter eine gute Figur!

Stauraum im Bad: Handtuchleiter
© New Africa / Shutterstock

Hängekörbe

Duschkabinen können ebenfalls eng sein – der Stauraumfaktor gleich Null. Kleine, aber feine Lösung: Hängekörbe! Die kannst du an der Duschstange oder der Kabine aufhängen und von nun an brauchst du dich nicht mehr zu verbiegen, um an dein Shampoo zu kommen!

Affiliate Link
koziol: "Utensilo Surf" Hängekorb / verschiedene Farben & Größen
Jetzt shoppen
9,70 €

Wandorganizer

Super praktisch sind Wandorganizer (nicht nur im Bad übrigens ...), die normalerweise mit einem Nagel in der Wand auch bleiben, wo sie sollen. Sie lassen Lotions, Bürsten und Lippenstifte easy peasy in ihrem Innersten verschwinden.

Stauraum im Bad: Hängender Wandorganizer im Badezimmer
© Pixel-Shot / Shutterstock

Teleskopregal über der Toilette

Ein höhenverstellbares Teleskopregal wird zwischen Decke und Boden gespannt, die Bohrmaschine kann getrost im Werkzeugkoffer bleiben. Die Körbe und Ablageflächen besiedeln nun Handtücher, Glätteisen und Badesalz (Tipp: So kannst du Badesalz selber machen).

Tipp: Ein Teleskopregal passt auch wunderbar über eine Waschmaschine!

Affiliate Link
Caro-Möbel: Teleskopregal / verschiedene Ausführungen
Jetzt shoppen
24,95 €

Noch mehr Ideen für die Nasszelle

Regal über dem Waschbecken

Auch der Platz über dem Waschbecken sollte unbedingt genutzt werden. Das kann ein Spiegelschrank sein oder ein Spiegel mit Ablage (plus Regalbretter).

Stauraum im Bad: Badezimmer mit Spiegel
© Travelerpix / Shutterstock

Regal über der Tür

Ein Spot, der gerne übersehen wird! Doch über die Tür passt ganz wunderbar noch ein Regalbrett, mit hübschen Boxen sieht das Ganze ebenso wunderbar aus!

Affiliate Link
Badregal mit Glasablage
Jetzt shoppen
19,99 €

Apothekerschrank

Stauraum im Bad: Schmale Schublade zum Herausziehen
© Paul Vinten / Shutterstock

Die meisten kennen sie wahrscheinlich aus der Küche! Doch auch für kleine Badezimmer sind Apothekerschränke zum Herausziehen optimal. Sie passen in schmale Nischen oder lassen sich in die Möbel integrieren und sparen so richtig viel Platz.

Affiliate Link
Apothekerschrank / Nischenwagen
Jetzt shoppen
42,88 €

Eckregale

Ein Eckregal bei der Duschkabine, an der Badewanne oder woanders im Raum nutzen den vorhandenen Platz ideal, ohne das Zimmer überladen wirken zu lassen. Vielleicht zieht sogar ein Pflänzchen darauf ein?!

Stauraum im Bad: Eckregal im Badezimmer
Eckregale im Badezimmer nutzen auch ungünstig geschnittene Flächen optimal!
© Pixel-Shot / Shutterstock

2 in 1-Duschvorhangstange

Dein Handtuch kannst du zweifelsfrei auch einfach über die Duschvorhangstange hängen. Eleganter ist eine doppelte Duschvorhangstange: eine für den Vorhang, die andere für dein Handtuch.

Affiliate Link
Doppel-Duschvorhangstange
Jetzt shoppen
16,95 €

Klorollenhalter

Klorollen sind vermutlich nicht der Hingucker, den man sich in einem kleinen Bad so wünscht ... doch mit solchen Klopapierhaltern überlegst du dir es vielleicht nochmal anders! 

Nischenregale

Jeder noch so kleinste Spot wird genutzt! Hier sind maßgeschneiderte Lösungen die beste Wahl, zum Beispiel passende Schränke für die Dachschräge oder Nischen in der Wand!

Stauraum im Bad: Eingelassenes Wandregal
© Elena Graham / Shutterstock

Stangen

Ist das Bad auch noch so klein, eine Stange passt trotzdem hinein! An Stangen lassen sich nicht nur Handtücher aufhängen, sondern auch Körbe und Beutel gehören zum Stauraum-Ensemble.  

Stauraum im Bad: Handtuchablage im Bad
© hxdbzxy / Shutterstock
Stauraum im Bad: Handtuchhalter
© Rashevskyi Viacheslav / Shutterstock

Eigenes Bad gestalten

In der Eigentumswohnung oder im eigenen Haus hast du mehr Gestaltungsfreiheit. Eine Renovierung oder ein Umbau kostet jedoch entsprechend, im Eigentum lässt sich die Badgröße auch nicht unbedingt ändern, aber besser nutzen. Dabei sollte auf Multifunktionalität sowie auf individuelle Lösungen gesetzt werden. So kann zum Beispiel gleich bei der Planung eine Nische in der Wand, z. B. über der Toilette oder der Badewanne, berücksichtigt werden. Kleine Waschbecken sollten mit integrierter Ablage und Handtuchhalter gekauft und eine Badewanne mit Stauraummöglichkeit ausgewählt werden. 

Bei dir stapelt sich die Kleidung im Bad? Wir zeigen dir, wie du getragene Kleidung aufbewahren kannst. Noch mehr Tipps, Tricks und Inspiration findest du in unseren Einrichtungsideen

Du bist Deko-Queen, Minimalist oder einfach nur auf der Suche nach einem neuen Stil? Dann stöbere mal durch die BRIGITTE Community – dort findest du andere Gleichgesinnte.


Einrichtungsideen


Mehr zum Thema