VG-Wort Pixel

Niedliches Video So süß klingt ein Baby-Einhörnchen beim Essen - Video

Kleine Eichhörnchen, großer Appetit: Futtern macht diese Babys hörbar glücklich
Mehr
Baby-Eichhörnchen sehen niedlich aus - aber hättet ihr gewusst, wie sie sich anhören? Im Video könnt ihr erleben, welche Geräusche sie machen, wenn man ihnen ganz nahe kommt. 

Okay, Hand aufs Herz: Wer von uns könnte spontan sagen, wie sich ein Eichhörnchen eigentlich anhört? Gesehen haben wir sie vermutlich alle schon einmal in freier Wildbahn - aber da sind die Tiere eher Menschenscheu und huschen so schnell davon, dass sie gar keine Zeit dafür haben, akustisch in Kontakt zu treten. Aber trotzdem ist es irgendwie erstaunlich, dass wir Eichhörnchen keinen Ton zuordnen können, dafür, dass sie in Deutschland so weit verbreitet sind (ein Problem, mit dem etwa Tauben nicht zu kämpfen haben). Klar, sie werden jetzt nicht laut bellen oder krähen - aber was dann? Schnurren? Piepsen? Zum Glück gibt es jetzt einen besonders niedlichen Videobeweis dafür, wie Eichhörnchen-Laute klingen.

"Mutter der Eichhörnchen" macht sensationelle Aufnahme

Die britische Naturfotografin Dani Conor hat kürzlich ihr Herz für Eichhörnchen entdeckt: Als sie eine Eichhörnchenmutter fand, die von einem Auto überfahren worden war, war sie sicher, dass diese bestimmt Babys in der Nähe hatte, die nun völlig hilflos waren. Und tatsächlich: Nach einer kurzen Suche entdeckte Dani erst ein, dann insgesamt vier Mini-Eichhörnchen, die versuchten, sich ohne ihre Mutter durchzuschlagen. Spontan beschloss die Fotografin, sich um die verwaisten Tiere zu kümmern. Vier bis sechs Stunden verbrachte sie von nun an täglich im Wald mit ihren neuen Schützlingen und passte auf, dass sie auch ohne ihre Mutter einen sicheren und stabilen Start ins Leben haben konnten. Bald fassten die Tiere Vertrauen zu ihr, und Dani bezeichnete sich scherzhaft selbst als "Mother of Squirrels".

Einmalige Aufnahmen

Ihre Kamera hatte sie natürlich immer dabei - und so kam ihr eines Tages die Idee, für ein Video ganz dicht mit dem Mikrofon an ein Eichhörnchen-Baby heranzugehen, während es gerade futterte. Das normalerweise scheue Tier hatte bei seiner "Ersatzmutter" keine Bedenken - und so konnte Dani glasklar aufzeichnen, wie das Mini-Eichhörnchen beim Essen kleine Glückslaute von sich gab. Im Video oben könnt ihr selbst hören, wie niedlich das klingt!

heh Brigitte

Mehr zum Thema