VG-Wort Pixel

Pflanzentricks So überleben deine Zimmerpflanzen die trockene Heizungsluft im Winter

Zimmerpflanzen brauchen gerade im Winter eine besondere Pflege, damit sie die kalten Tage überstehen. 
Mehr
Gerade in der kalten, grauen Jahreszeit tut es gut, ein paar Pflanzen in der Wohnung zu haben, die etwas Farbe in den Haushalt bringen. Jedoch kann die trockene Heizungsluft deinen grünen Mitbewohnern ganz schön zu schaffen machen. Wir haben Tipps, wie sie trotzdem überleben werden. 

Der Herbst ist da und mit ihm kommen langsam auch die kalten Temperaturen. Da sind wir natürlich in erster Linie sehr froh, dass wir langsam zu Hause unsere Heizung aufdrehen können um der Kälte zu trotzen. Doch für Zimmerpflanzen ist die trockene Heizungsluft im Winter nicht gesund, und einige überleben die kalten Monate nicht. Aber keine Sorge, wenn du einige Dinge beachtest, erwachsen deine grünen Mitbewohner im nächsten Frühjahr zu alter Stärke. 

Gesunde Pflanzen trotz Heizungsluft - diese Tipps helfen euch wirklich 

Gerade im Winter sind gesunde Pflanzen besonders schön, denn sie helfen, das graue Erscheinungsbild dieser Tage etwas auszubessern. Viele von ihnen leiden unter dem Lichtmangel und der fehlenden Feuchtigkeit in den Zimmern. Was ihr tun könnt, damit eure Zimmerpflanzen trotz der trockenen Luft überleben, verraten wir euch im Video. 

Verwendete Quelle: 24garten.de 

Brigitte

Mehr zum Thema