VG-Wort Pixel

Weihnachtsmann basteln 4 schöne Ideen für Santa Claus

Weihnachtsmann basteln: Weihnachtsmann aus Papier
© Yevgen Kravchenko / Shutterstock
Bald steht Weihnachten vor der Tür und der Weihnachtsmann klopft an. Hier zeigen wir euch die schönsten Ideen, wie ihr einen Weihnachtsmann basteln könnt.

Um die Vorfreude auf Weihnachten zu steigern, machen wir es uns so richtig gemütlich in der heimischen Stube und schmücken unsere vier Wände mit Tannengrün, Weihnachtsmann, Wichteln und Kerzen. Hier haben wir für euch einfache und kreative Ideen rausgesucht, wie ihr einen Weihnachtsmann selber basteln könnt – lasst euch überraschen und frohe Weihnachten!

Weihnachtsmann basteln: 4 einfache Anleitungen

Weihnachtsmann aus Tonpapier basteln

Weihnachtsmann basteln: Weihnachtskarte
© Yevgen Kravchenko / Shutterstock

Bei so einem süßen Weihnachtsmann muss man einfach Schmunzeln – und als Überraschung sind noch Weihnachtsgrüße im Bart versteckt, wenn ihr den Weihnachtsmann als Karte nutzen wollt!
Ihr braucht: Bastelpapier in Rot, Weiß, Rosa und Beige sowie Wackelaugen, ein Pompon als Nase, Bastelkleber, Schere, Zirkel, Lineal und Bleistift.
Schneidet einen Kreis aus beigefarbenem Papier aus. Außerdem benötigt ihr noch einen kleineren Kreis aus weißem Papier für die Bommel an der Zipfelmütze. Zeichnet mithilfe eines Lineals ein Dreieck auf rotem Papier und schneidet dies für die Zipfelmütze aus. Weiterhin braucht ihr noch einen weißen Balken für den Rand der Zipfelmütze. Klebt alles zusammen und setzt dem Weihnachtsmann rosa Bäckchen, eine Pompon-Nase und Kulleraugen auf. Zum Schluss fehlt noch der Bart, der als Klappkarte dienen soll: Zeichnet auch hier wieder einen großen Kreis. Den welligen Rand erhaltet ihr zum Beispiel, indem ihr Münzen als Schablone an den Rand anlegt und immer wieder verrückt. Faltet den "Bart" in der Hälfte um und kopiert die Vorlage für die andere Hälfte und schneidet alles aus. Klebt den Bart in der Hälfte an und klappt zum Schluss noch die Zipfelmütze im oberen Bereich um – fertig ist euer Weihnachtsmann!

Weihnachtsmann aus einem Baumwollpad basteln

Weihnachtsmann basteln mit Kosmetikpad
© Elena Chevalier / Shutterstock

Es weihnachtet sehr und mit dieser süßen Karte kommen frohe Weihnachtswünsche daher! 
Ihr braucht: Papier in Weiß, Rot und Braun, ein Baumwollpad, Wackelaugen, Schere und Kleber.
Schneidet das Baumwollpad halbmondförmig aus und klebt es auf. Dazu kommt noch eine kleine Zipfelmütze mit weißem Rand und Bommel, eine rote Nase sowie die Augen.

Weihnachtsmann basteln mit Handabdruck

Weihnachtsmann basteln: Weihnachtsmann mit Handabdruck
© samxy09 / Shutterstock

Ihr braucht: grünen Bastelkarton, rotes Bastelpapier, Watte, weißes und rotes Pompon, weiße Bastelfarbe, schwarzen Filzstift, Kleber.
Eine schöne Bastelidee mit den Kleinsten, denn hier darf ein bisschen mit Farbe gepanscht werden. Betupft die Hände eures Kindes mit einem Schwamm mit weißer Bastelfarbe (oder verbreitet etwas Farbe auf einem Pappteller, in die das Kind die Farbe tunken kann). Faltet den Karton vorher einmal in der Mitte und dann folgt der Handabdruck: Achtet darauf, dass euer Kind den Handabdruck möglichst weit oben platziert. Lasst die Farbe gut trocknen und dreht die Karte um. Nun wird der Weihnachtsmann noch mit roter Mütze, Bommel, Nase und Wattebausch ausgestattet und am Schluss der Mund sowie die Augen aufgemalt.

Weihnachtsmann-Anhänger basteln

Weihnachtsmann basteln aus Buntpapier
© Hadayeva Sviatlana / Shutterstock

Der Tannenbaum wird dieses Jahr mit selbst gebastelten Weihnachtsmann-Anhängern geschmückt.
Ihr braucht: rotes und weißes Bastelpapier, Kleber, Schere, Bleistift, Lineal, Filzstift (schwarz, rot), dickes Garn.

Weihnachtsmann basteln aus Buntpapier: Materialien
© Hadayeva Sviatlana / Shutterstock


Aus einem Kreis rotem Bastelpapier könnt ihr vier Weihnachtsanhänger basteln. Schneidet aus dem Kreis ein Viertel aus. Schneidet außerdem ein weißes, gleichschenkliges Trapez aus weißem Bastelpapier aus, das im unteren Bereich eingeschnitten wird (das wird später der Vollbart werden). Dazu benötigt ihr noch einen Kreis (Kopf), Schnurrbart und ein weißes Band. Rollt den Viertelkreis zu einem Kegel zusammen und klebt die Ränder aufeinander, lasst dabei an der Spitze noch einen Bereich offen, um später die Halterung durchziehen zu können. Klebt in der Reihenfolge zuerst den Vollbart, Kreis, Schnurrbart und das Band auf. Nun könnt ihr dem Weihnachtsmann noch eine rote Nase aufmalen oder aufkleben und Gesicht und Mund aufzeichnen. Für die Aufhängung verknotet ihr Garn zu einer Schlaufe und führt dies durch die Spitze. Klebt nun den letzten Abschnitt des Kegels zur Spitze hin zu, sodass der Knoten im Kegel verschwindet und die Aufhängung hält – und fertig ist euer selbst gebastelter Weihnachtsmann.

Weihnachtsmann basteln: Weitere schöne Inspirationen von Pinterest

Für diese Holzweihnachtsmänner braucht ihr jeweils schräg gesägte, breitere Äste, Acrylfarbe und Pinsel … und dann kann's losgehen: Gestaltet eure ganz eigenen Weihnachtsmänner und Wichtel, die die Weihnachtsgäste bereits an der Tür begrüßen!

In der Natur finden wir immer wieder wunderbare Bastelmaterialien, die sich bestens auch für kleine Weihnachtsbasteleien eignen: Wie diese Zapfen, die kurzerhand weiß angemalt und zum Rauschebart vom Weihnachtsmann wurden.

Auf der Suche nach weiteren Inspirationen und Anleitungen zum Basteln? Hier findet ihr schöne Upcycling Ideen für Weihnachten. Und hier zeigen wir euch, wie man Orangen-Deko und einen Adventskranz basteln kann.

Verwendete Quellen: pinterest.de

Brigitte

Mehr zum Thema