Wie Zauberei: Diese Kerze könnt ihr immer wieder neu verwenden!

Sehr praktisch: Einmal abgebrannt ist diese Kerze sofort wieder einsatzbereit!

Eine Kerze für die Ewigkeit

Auf DIE Idee muss man erstmal kommen: Diese Kerze lässt ihr Wachs nicht einfach auf Kerzenständer, Tischtuch oder Unterlage laufen. Vielmehr wird jeder Tropfen im Sockel aufgefangen, wo schon ein zweiter Docht bereitsteht. Wenn die Kerze komplett herabgebrannt ist, müsst ihr nur den Sockel öffnen, und - Simsalabim! - schon habt ihr wieder eine brandneue Kerze!

Unendlich könnt ihr das Spiel natürlich nicht treiben - schließlich wird die Menge Wachs von Mal zu Mal weniger.

Aber praktisch ist das trotzdem - wer hätte gedacht, dass eine Kerze in Wahrheit so viele Leben haben kann? Mehr Informationen zu diesem Kerzenständer gibt es auf der Website seines Erfinders Alexander Shine.

heh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.