VG-Wort Pixel

Viva Magenta! 4 Tipps, wie du die Knallfarbe in dein Zuhause einziehen lässt

Viva Magenta: Ein Mädchen springt an einer Klippe in die Luft, das Foto ist in der Trendfarbe eingefärbt
© Алекс Ренко / Adobe Stock
Ein paar Farbakzente in deiner Wohnung gefällig? Wir zeigen dir, wie du dein zu Hause 2023 mit einfachen Kombinationen farbenfroher und gemütlicher machst.

Viva Magenta klingt schon so, als wolle man es von den Dächern schreien – zurecht! Schon ein paar Vasen, ein dekoratives Bild oder ein Teppich in der vom Farbinstitut Pantone gewählten Trendfarbe 2023 können wortwörtlich mehr Farbe in dein Leben und selbstredend auch in deine vier Wände bringen. Der kraftvolle Farbton bringt Schwung da hin, wo er noch fehlt und sorgt so für weniger Tristesse im Alltag. Wir geben dir einige Tipps mit auf den Weg, mit denen du den neuen Trend bei dir inszenieren kannst. Die Farben haben wir möglichst ähnlich zu dem neuen Trendsetter gewählt, einem kräftigen Magenta, das sehr stark an einen Rotton reicht.

Kissen in der neuen Trendfarbe

Die strahlende Farbe kann in zu großem Ausmaß schnell alles in den Schatten stellen. Kleine Veränderungen wie Kissen sind daher viel passender für dein Schlaf- oder Wohnzimmer. Der Ton der roten Farbpalette ergänzt sich hervorragend mit dunkleren Blautönen, aber auch mit einem hübschen Violett.

Vasen als kleine Farbtupfer

Hübsche Dekoration auf Tischen oder eine lange Vase auf deinem Fußboden machen ebenfalls einen Unterschied und lockern den gewählten Raum auf. Die Vase kannst du beispielsweise mit passenden Trockenblumen füllen und den ganzen Winter stehen lassen, um dich daran zu erfreuen.

Hängende Deko als Akzente

Ob nun ein passendes Bild oder eine Uhr mit Viva Magenta-Akzenten: Die Möglichkeiten sind hier vielseitig. Kleine Farbtupfer wie diese beeinflussen deine Zimmer und machen sie wohnlicher. Oder wie wäre es mit einem selbst gebastelten Makramee für deine Blumen in der Trendfarbe?

Ein Teppich lockert den Raum auf

Es muss nicht ein einfarbiges Statement-Piece in deinem Wohnzimmer sein. Auch eine Ergänzung von Viva Magenta mit anderen Rot- und Magentatönen kann in einem Teppich sehr einladend und warm auf den Rest der Umgebung wirken. Generell macht die Kombination verschiedener Farben und Texturen den Raum direkt gemütlicher und lebhafter.

lkl Brigitte

Mehr zum Thema