10 Dinge, die jede Frau in ihrer Wohnung braucht, bevor sie 30 wird

Wir wollen ein zu Hause, das unseren Vorstellungen entspricht und in dem wir uns vollkommen angekommen fühlen. Hierfür gibt es bestimmte Dinge, die wir unbedingt brauchen, bevor wir 30 sind.

In unseren Zwanzigern wechseln wir wohl häufiger die Stadt und damit auch die Wohnung. Doch sowohl das WG-Leben als auch die Zeit der Untermiete hat mal ein Ende und es gibt Dinge, die wirklich jede Frau in ihrem zu Hause braucht, bevor sie 30 wird.

DIESE absoluten Must-Haves braucht jede von uns in ihrem ganz persönlichen Stil. Und Mädels: 30 bedeutet, dass die besten Jahre noch vor uns liegen. 

1. Eine Geschirrspülmaschine

Gemeinsam in der WG den Abwasch machen, ist wohl eher geteiltes Leid als Riesenspaß. Es gibt wirklich schönere Dinge, als die Zeit mit dem Spülen zu verbringen. Eine Geschirrspülmaschine muss her!

2. Handtücher, die zusammenpassen

Hier ein Handtuch aus Hotel-Mama, da noch ein Werbegeschenk und alles schön bunt gemixt? Viel hübscher ist es doch, wenn alle Dusch- und Handtücher zusammenpassen.

3. Eine gute Matratze 

Für die erste Wohnung haben sich die meisten wohl auf die Schnelle eine günstige Rollmatratze gekauft. Praktisch ist diese allemal, doch gerade hier sollte man besonders auf die Qualität achten. Wie heißt es so schön: Wie man sich bettet, so schläft man. Nachts erholt sich der Rücken eben nur auf einer guten Matratze. 


4. Ein Geschirrset

Ja, eine 'Ohne dich ist alles doof'-Tasse und ein Disney-Teller ist wirklich niedlich und verleiht deinem Küchenschrank eine persönliche Note, doch Gäste freuen sich wohl am meisten, wenn alle das gleiche Geschirr vor sich stehen haben.

5. Eine Werkzeugkiste

Selbst ist die Frau! Schraubenzieher, Zange, Hammer und Nägel sollten wir schon in unserem Kämmerchen aufbewahren. Schließlich wollen wir nicht immer einen Freund um Hilfe bitten, wenn wir ein Bild aufhängen möchten. Und natürlich können wir das selbst auch am besten.

6. Eine schöne Vase

Du hast keinen grünen Daumen und deshalb lieber Kunstpflanzen in deinen vier Wänden? Dann denkst du bestimmt auch: "Ich brauche keine Vase." Tja, aber was, wenn du einen hübschen Strauß geschenkt bekommst? Die 'Ohne dich ist alles doof'-Tasse, sollte nicht schon wieder dran glauben.


7. Ein Nähset 

Knopf ab oder Naht aufgegangen und keine Mama da, die das wieder in Ordnung bringt? Nadel und Faden sollten schon in deinem Haushalt sein.

8. Ein hochwertiges Sofa

Billig kann ganz schön teuer werden. Ein günstiges Sofa bringt einfach keinen Spaß, wenn es nach kurzer Zeit schon abgenutzt ist. Dann gibt man doch lieber etwas mehr für die Wohlfühl-Oase aus und hat länger Freude damit.

9. Gleiche Kleiderbügel

Für mehr Ordnung in deinem Kleiderschrank sorgen Kleiderbügel, die zusammenpassen. Weg mit der Sammlung von Kleiderbügeln aus Metall, Holz und Kunststoff. Entscheide dich für ein Material und eine Form, dann siehst du auch viel besser, was in deinem Schrank fehlt ;-)

10. Ein Möbelstück mit Nostalgie 

Ob die Kommode der Oma oder eine Vintage-Lampe aus einer anderen Stadt: Ein Schmuckstück mit Geschichte darf in deinem Zuhause nicht fehlen. 

Videoempfehlung:


Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Frau in Wohnung
10 Dinge, die jede Frau in ihrer Wohnung braucht, bevor sie 30 wird

Wir wollen ein zu Hause, das unseren Vorstellungen entspricht und in dem wir uns vollkommen angekommen fühlen. Hierfür gibt es bestimmte Dinge, die wir unbedingt brauchen, bevor wir 30 sind.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden