"Suche normalen Mann, keinen Bret Pit": Die lustigsten Kontaktanzeigen

Doris Preißler war auf der Suche nach einem Partner. Gefunden hat sie jede Menge kuriose Kontaktanzeigen, die nun als Buch erschienen sind. Ein Best-Of aus "Radiologe sucht Frau mit innerer Schönheit".

Dazu Autorin Doris Preißler:

Das Risiko dabei ist natürlich, dass ein dicker, wabbeliger Mann den Besen schwingt und Sie dabei zusehen müssen. Also: ganz alleine gerne!

Dazu Autorin Doris Preißler:

Die Gespräche mit Toaster, TV und Couch stelle ich mir sehr lustig vor. »Kannst du mir bitte noch einen Toast toasten? Dieses Mal aber nicht so dunkel.« »Also, unter uns gesagt, wir zwei hatten auch schon bessere Zeiten - das TV-Programm ist echt nicht mehr das, was es einmal war. Schiebst du bitte die DVD rein?« »Zu dir komme ich später zum Kuscheln, wärm schon mal die Kissen vor.« Und die Sache mit dem Staubsauger - solange da keine kuriosen Sachen angestellt werden à la »Ich hab mich versehentlich auf den Staubsauger gesetzt«.

Dazu Autorin Doris Preißler:

Nicht schlecht - da hat jemand gleich einen Intelligenztest in die Anzeige eingebaut! Erarbeiten wir uns gemeinsam den Lösungsweg: Sie: 40 Jahre, 60 Kilogramm schwer und 1,68 Meter groß. Die Körbchengrößebeträgt 80, ob A, B, C oder gar D, bleibt unbekannt. Er: sollte 38 bis 48 Jahre alt, mindestens 1,80 Meter groß und etwa 80 Kilogramm schwer sein. Mindestens vier gleiche Interessen und zwei ungleiche Interessen sollten gegeben sein. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Frau etwas eigenartig ist, liegt hier bei 40 x 2 + (1/10) + (Körbchengröße/10) in %.

Dazu Autorin Doris Preißler:

Hat er bei all seinen Singlekollegen nachgeforscht, oder woher weiß er, dass er der Reichste ist? Gibt es etwa eine Forbes-Liste reicher Münchner Singles? Kann ein Mann eigentlich noch schlimmer auf den Busch klopfen?

Dazu Autorin Doris Preißler:

IHR macht manches also keinen Spaß mehr! Ich tippe auf ein Defizit im Segment orale Befriedigung. Hoffentlich geht die Spritztour nicht ins Auge!

Dazu Autorin Doris Preißler:

Vielleicht würde es die Sache erleichtern, wenn er nicht so nett wäre.

Dazu Autorin Doris Preißler:

Hier müssen Sie ein kleines Trink- bzw. Taschengeld hinterlassen! Von schönen Hängemöpsen habe ich allerdings noch nie etwas gehört. Aber vielleicht ändern sich ja die Schönheitsideale im Alter. Wird eigentlich auch mal Zeit, dass es auch schöne Cellulitis gibt und wunderbare Besenreißer, phantastische Dehnungsstreifen und anbetungswürdige Krampfadern.

Dazu Autorin Doris Preißler:

Hier denkt mal jemand mit und übersetzt seine Anzeige auch gleich noch ins Englische. Aus welchem Land kommt wohl eine Asiatsche? Vielleicht eine Mischung aus Asiatin und Tschechin?

Dazu Autorin Doris Preißler:

Dear Pensioner, there I can see now that you really can speak English. Long time have I thought that text before was only hot air, but now I can see you have courage. And I mean that very honest!

Noch mehr lustige Kontaktanzeigen stehen in dem Buch "Radiologe sucht Frau mit innerer Schönheit: Die lustigsten Kontaktanzeigen" von Doris Preißler (250 Seiten, Riva, 9,95 Euro) und auf der Website www.lustige-kontaktanzeigen.de.

Themen in diesem Artikel