VG-Wort Pixel

Nähe schaffen 3 Dinge, die du deinen Partner jeden Tag vor dem Schlafengehen fragen solltest

Wenn ihr das Gefühl habt, euch nur noch über Belanglosigkeiten zu unterhalten, könnten diese Fragen an den Partner helfen.
Mehr
Ihr stellt eurem Partner oder eurer Partnerin täglich die Frage, wie der Tag war und bekommt darauf meist einsilbige Antworten? Mit diesen Fragen könnt ihr eine richtige Konversation in Gang setzen.

Kennt ihr das Gefühl, dass ihr nach einem langen Tag einfach keinen Draht zu eurem Partner oder eurer Partnerin findet? Eigentlich freut ihr euch auf Feierabend und gemeinsame Zeit, aber guckt manchmal nur erschöpft auf eure Smartphones, bis ihr irgendwann einschlaft? Das ist traurig, aber auch irgendwie verständlich, denn an manchen Tagen fehlt einfach beiden Partnern die Energie, noch aufeinander einzugehen und einen angeregten Austausch miteinander zu führen.

Mit diesen Fragen zeigt ihr mehr Interesse am Alltag eures Liebsten

Oft führt das dann zu dem klassischen Austausch von "War dein Tag okay?" "Hm.", den wohl fast alle von uns in irgendeiner Form schon kennengelernt haben (als beide Teile dieses "Dialogs"). Aber: Das muss zum Glück nicht so bleiben!

Solltet ihr die Abende vermissen, in denen ihr stundenlang miteinander geredet und dabei völlig die Zeit aus den Augen verloren habt, könnt ihr das mit diesen drei täglich gestellten Fragen eventuell ändern. Welche es sind, erfahrt ihr im Video.

Verwendete Quelle: popsugar.co.uk

Brigitte

Mehr zum Thema