4. Mai 2009: Scheidung eingereicht

Mit dieser Anwältin kann gar nix schiefgehen. Aber die Medien machen schon wieder Ärger... Ein Auszug aus den geheimen Tagebüchern der Frau Berlusconi.

Ich reiche die Scheidung ein. Habe mir eine super Anwältin genommen: die gleiche, die es nach 17 Jahren hingekriegt hat, dass die Koma-Patientin Eluana Englaro nicht weiter am Leben erhalten werden muss. Wer es geschafft hat, Eluana beim Sterben zu helfen, wird es wohl hin bekommen, meinem Mann das Leben zu vermiesen.

3 Gründe, warum er dich betrügt, obwohl er dich liebt

Rosenkrieg: Berlusconi und die Frauen

Vorher versucht er, mich fertig zu machen. Seine Tageszeitung "Lario" hat auf der Titelseite dreißig Jahre alte Nacktfotos von mir abgedruckt: Gucke sonst nie alte Fotos von mir an, kriege dann sofort Depressionen. Aber ich lass mich nicht unterkriegen. Füttere jetzt erst mal die Kaninchen.

Die geheimen Tagebücher der Frau Berlusconi: zur Übersicht

Text: Julia Karnick
Themen in diesem Artikel
Neuer Inhalt