3 Fragen, die man sich stellen sollte, ehe man "Ich liebe dich" sagt

Nur ein ehrliches "Ich liebe dich" ist auch ein wertvolles. Daher solltest du vorher noch einmal in dich gehen.

Wer liebt, übernimmt Verantwortung. Deshalb sollte auch ein Liebesbekenntnis kein Satz sein, den man einfach dahinsagt. Wenn du in einer neuen Beziehung bist, kannst du dir vorher diese Fragen stellen:

1. Sagst du es, weil du es sagen "solltest"?

Hat dein Liebster schon "Ich liebe dich" gesagt? Oder hast du nach zwei, drei, vier Monaten das Gefühl, dass dieser Satz nun kommen sollte? Diese Tatsachen allein sind kein Grund, um "Ich liebe dich" zu sagen. Denn das wäre nur aufgrund von Druck so. Vielmehr solltest du dir die Zeit nehmen, die du brauchst. Wenn du das Gefühl hast, dass dieses "Nicht-sagen" den anderen verletzt, dann rede mit ihm darüber. Sag ihm beispielsweise, dass du noch Zeit brauchst. Mit einer Erklärung kann er deine Gefühle besser verstehen.

2. Möchtest du ihn mit dem Liebesbeweis an dich binden?

Liebe funktioniert nur bedingungslos. Den anderen in die Pflicht zu nehmen, weil du ihn ja aus vollem Herzen "liebst", geht garantiert schief. Wenn du glaubst, dass der andere sich aber weniger in die Beziehung einbringt, nützt es nichts, ihn damit zu drängen. Im Gegenteil: Es könnte dazu führen, dass er sich schneller entfernt.

3. Ist es noch zu früh dafür?

Natürlich gibt es die Geschichten von Menschen, die nach drei Wochen zusammengezogen sind und nach sechs Wochen verheiratet waren. In der Regel brauchen Menschen aber mehr Zeit, um sich zu "beschnuppern" und herauszufinden, ob sie zueinander passen. Auch jenseits der Verliebtheitsphase. Nehmt euch nicht die Leichtigkeit am Anfang und setzt sofort Verantwortung darauf. Egal, ob wir 15, 35 oder 65 Jahre alt sind - die Liebe braucht man nicht zu hetzen.

Drei Mal Nein?

Du hast alle Fragen mit Nein beantwortet? Das ist toll, denn nun ist es vielleicht wirklich an der Zeit für ein "Ich liebe dich".

be
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

3 Fragen, die man sich stellen sollte, ehe man "Ich liebe dich" sagt

Nur ein ehrliches "Ich liebe dich" ist auch ein wertvolles. Daher solltest du vorher noch einmal in dich gehen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden