Abgestimmt: Johnny Cash schrieb den schönsten Liebesbrief der Welt! ♥ ❤ ♥

Die "Daily Mail" hat ihre Leserinnen und Leser abstimmen lassen: Welche Liebes-Verse berühren sie am meisten? Gewonnen hat ein Brief von Johnny Cash an seine Frau June.

Habt ihr schon mal versucht, ein paar romantische Zeilen zu verfassen? Gar nicht so einfach, oder? Johnny Cash († 2003) wusste, wie es geht. Die Musik-Legende verfasste einen unglaublich romantischen Brief zum 65. Geburtstag seiner Frau June, mit der er 35 Jahre lang verheiratet war. Die Leserinnen und Leser der "Daily Mail" haben seine Verse nun zum schönsten Liebesbrief der Welt gekürt.

Studie: Zwei Paar Hände formen jeweils ein Herz

Der schönste Liebesbrief der Welt

„23. Juni, 1994, Odense, Dänemark,

Happy Birthday, Prinzessin!

Wir werden alt und gewöhnen uns aneinander. Wir denken gleich. Wir können die Gedanken des anderen lesen. Wir wissen, was er möchte, ohne zu fragen. Manchmal gehen wir uns auf die Nerven. Manchmal sehen wir den anderen als selbstverständlich an. Doch hin und wieder, so wie heute, denke ich daran, wie glücklich ich mich schätzen kann, mein Leben mit der tollsten Frau verbringen zu dürfen, die ich jemals getroffen habe.
Du faszinierst und inspirierst mich immer noch. Du beeinflusst mich zum Positiven. Du bist das Objekt meiner Begierde und der wichtigste Grund, warum ich lebe. Ich liebe dich so sehr!

Nochmals Happy Birthday, Prinzessin!

John“

Johnny, wir vermissen dich!

Wow, bei diesen Worten schmelzen wir wirklich dahin. Wir finden: Von Johnny Cash können sich die meisten Männer eine Scheibe abschneiden. Und den Preis für den schönsten Liebesbrief hat er definitiv verdient!

Hier könnt ihr übrigens den Originalbrief sehen: Johnny Cashs romantische Zeilen.

as
Themen in diesem Artikel
Neuer Inhalt