"Was ist bloß aus dir geworden?" Emotionaler Brief einer müden Ehefrau

"Was ist bloß aus dir geworden?" Dieser Ehemann war nach einigen Jahren Beziehung schwer enttäuscht von seiner Ehefrau – bis sie ihm diesen emotionalen Brief schrieb. Er traf ihn mitten ins Herz – und seither sieht er seine Frau mit anderen Augen.

 "Heute bitte nicht, Liebling, ich bin so müde ..." 

Wieder einmal liegen sie zusammen im Bett. Er streicht sachte über ihre Hüfte, sucht Nähe, hofft auf Liebe ... und sie? Schaut genervt und übermüdet: "Heute bitte nicht, Liebling, ich bin so müde." Schwer enttäuscht dreht er sich von ihr ab, sackt frustriert auf seine Kissen.

Du bist nicht mehr der Mensch, den ich geheiratet habe.

Schließlich richtet er sich auf und fragt: "Was ist bloß aus dir geworden? Du warst früher so fröhlich und sexy und jetzt liegst du bloß noch da ... Du bist nicht mehr der Mensch, den ich geheiratet habe." Wütend steigt er aus dem Bett. "Ich schlafe heute auf der Couch!" 

Sie bleibt verzweifelt im Bett zurück, leise Tränen laufen über ihre Wangen. Schließlich steht sie auf, greift tieftraurig zu Papier und Stift und schreibt ihrem Mann diesen Brief ...

"An die Liebe meines Lebens, 

es tut mir leid, dass ich nicht mehr die Frau bin, die du vor 11 Jahren geheiratet hast. Es tut mir leid, dass ich nicht mehr so lustig, liebevoll und abenteuerlustig bin, diese junge Frau, die so gerne mal ein Bier mit dir trank. 

So sehr wie ich all diese Dinge für dich sein möchte ... all meine Energie geht jetzt an unsere Kinder. Sie sehen exakt aus wie du. 

Damals habe ich für den Moment gelebt. Heute muss ich immer schon an morgen denken.

Haben sie saubere Klamotten? Haben sie ihre Hausaufgaben gemacht? Was packe ich ihnen zu Essen ein? 

Damals war ich so sorglos, jetzt bin ich ständig besorgt. Ich sorge mich um deine Gesundheit, die Gesundheit unserer Kinder, unsere Finanzen und unsere Zukunft.

Du hast Recht, ich bin nicht mehr diese abenteuerlustige, sorglose Single-Lady, die du damals getroffen hast. Ich bin jetzt eine Mutter ... Lehrerin, Beraterin, Chefin, Krankenschwester, Shoppingassistentin und Haushälterin, alles in einem.

Und um ehrlich zu sein: Ich würde nichts daran ändern wollen. Ich will kein anderes Leben.

Ich liebe dich und das Leben, das wir beide zusammen gestaltet haben. 

Deine dich liebende Ehefrau."

Worum es bei der Liebe wirklich geht

Manchmal, so erklärt der Motivationstrainer Dhar Mann, der diese Geschichte geschrieben hat, haben wir in langen Beziehungen das Gefühl, dass sich der Mensch an unserer Seite sehr verändert hat und sind wütend, dass dieser Mensch nicht mehr so ist, wie er früher war. 

Menschen sehen Veränderungen oft auf diese negative Weise.  Aber die Wahrheit ist: Bei Liebe geht es immer um Veränderung. Es geht darum, zusammen all die Hochs und Tiefs unseres Lebens zu meistern und dabei zusammen zu wachsen.

Wenn man sich kennenlernt, ist alles neu und aufregend. Jeder Moment mit deinem Partner schenkt dir Gänsehaut und Schmetterlinge im Bauch. Doch mit der Zeit wird aus Begierde Vertrauen. Die Gedanken an das Wohl der Familie rücken in den Vordergrund. Während früher alles leichter und verspielter war, ist da heute so viel mehr zu tun. Die Tage haben niemals genug Zeit und während wir früher so sorglos in den Tag hineinlebten, haben wir heute kaum einen Moment für uns. 

Und das ist okay. Weil sich unsere Rollen, unsere Verantwortung und unsere Interessen verändern können. Aber die richtige Person wird diese Veränderungen an dir akzeptieren können und sie als Chance begreifen, eine neue Version von dir zu lieben.

Denn das sollten wir niemals vergessen:

Bei der wahren Liebe geht es nicht darum, 1.000 verschiedene Menschen zu lieben. Es geht darum, die 1.000 verschiedenen Versionen dieser einen Person zu lieben.

Videotipp: Komiker macht einen Witz – und 4000 Paare trennen sich!

Komiker sorgt für Massentrennungen mit diesem Witz
mh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Frau mit Kind
"Was ist bloß aus dir geworden?" Emotionaler Brief einer müden Ehefrau

"Was ist bloß aus dir geworden?" Dieser Ehemann war nach einigen Jahren Beziehung schwer enttäuscht von seiner Ehefrau – bis sie ihm diesen emotionalen Brief schrieb. Er traf ihn mitten ins Herz – und seither sieht er seine Frau mit anderen Augen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden