Verlassen worden? Dann helfen nur diese 3 Ratschläge

Wenn es der besten Freundin schlecht geht, leiden wir unheimlich mit. Worte trösten bei Liebeskummer nur wenig. Diese Ratschläge aber sind Gold wert!

"Er hat Schluss gemacht" , schluchzt sie ins Telefon und an ihrer Stimme könnt ihr hören, dass eurer Freundin gerade die Tränen im Sekundentakt über die Wange laufen. Dass sie so leidet, versetzt euch einen tiefen Stich ins Herz. Das Beste, was ihr jetzt tun könnt, ist für sie da zu sein. Doch, was sagt man eigentlich, wenn die Freundin gerade den Liebeskummer ihres Lebens durchmacht? Irgendwie erscheint doch alles unpassend. Fast, denn diese Ratschläge kommen von Herzen - und auch, wenn eure Freundin gerade alles schwarzmalt - über kurz oder lang werden sie ihr weiterhelfen.

Die meisten Frauen gehen aus diesem Grund fremd

1. "Rede über deine Gefühle!"

Gebt eurer Freundin das Gefühl, dass sie sich jederzeit und so oft sie möchte bei euch ausweinen darf. Sich seinen Kummer von der Seele zu reden, befreit - zumindest für ein Weilchen. Das Schlimmste, was sie jetzt tun kann, ist ihre Traurigkeit zu unterdrücken. Denn dann wird sie viel länger brauchen, um die Trennung zu verarbeiten.

2. "Sei gut zu dir!"

Herzschmerz ist eines der extremsten Gefühle, die uns im Leben begegnen. Eure Freundin sollte jetzt vor allem auf sich schauen und sich Dinge erlauben, die sie sich früher nicht gegönnt hat. Gutes Essen, Wellness, neue Kleidung ... das alles wird ihr nur halb so schön vorkommen. Aber es schmeichelt der ach so angeknacksten Seele. Am besten unternehmt ihr diese Dinge gemeinsam.

3. "Erfinde dich neu!"

Wenn sich eine Tür schließt, geht irgendwo eine andere auf - mit dieser Floskel müsst ihr eurer Freundin nicht unbedingt kommen. Es ist aber ziemlich hilfreich, zu versuchen, die negative Energie in gute umzuwandeln. Klar, das ist leichter gesagt als getan. Doch es gibt einige Möglichkeiten, wie man aus der Krise etwas Positives ziehen kann. Vielleicht kann eure Freundin Songs oder Gedichte schreiben, ihre esoterische Seite entdecken oder endlich den neuen Job antreten, gegen den der Ex immer war. Findet am besten gemeinsam heraus, welchen neuen Weg es für sie geben könnte.

as
Themen in diesem Artikel