Die fünf Geheimnisse einer langen Liebe

Zugegeben: Das Patentrezept für die ewige Liebe haben wir auch nicht. Aber wenn ihr auf diese fünf Dinge achtet, stehen die Chancen gut, dass eure Beziehung kein Strohfeuer ist.

1. Gemeinsam verreisen

Ein Tapetenwechsel tut immer gut - gerade, wenn die Beziehung im Alltagsstress zu kurz kommt. Entscheidend ist nicht, ob das Reiseziel exotisch oder die Unterkunft mondän ist. Viel wichtiger: Ihr nehmt euch bewusst Zeit für den Partner und erlebt euch mal wieder außerhalb der täglichen Routine. Ob Krabben pulen an der Nordsee, Kraxeln in den Schweizer Alpen oder die konspirative Flucht in die süße Pension in der eigenen Stadt - Möglichkeiten zum gemeinsamen Ausspannen gibt es viele.

2. Zusammen lachen

Klingt banal, stimmt aber trotzdem: Ein Paar, das zusammen lacht, stärkt seine Beziehung. Denn Lachen macht glücklich, sagen Gelotologen - und die müssen es wissen, denn sie beschäftigen sich wissenschaftlich mit dem Thema. So sollen beim Lachen Endorphine (auch als Glückshormone bekannt) ausgeschüttet werden. Sowieso: Wer gemeinsam mit dem Partner einen Lachflash hat, braucht für das gute Gefühl danach keinen medizinischen Beleg mehr.

3. Sich verabreden

Zugegeben, dieser Punkt stellt eine gewisse Herausforderung dar. Doch wer sich für den Partner auch nach Jahren noch aufbrezelt und sich Zeit für Verabredungen nimmt, signalisiert: Du bist nicht selbstverständlich für mich, ich bemühe mich um dich. Auch toll: Mal wieder gemeinsam in das Restaurant gehen, in dem man beim ersten Date kaum einen Bissen runtergekriegt hat.

4. Ein gemeinsames Ziel anpeilen

"Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt." Antoine de St. Exupéry hat's gesagt, der weise Mann. Gemeinsame Ziele wirken oft wie ein Superkleber für Paare. Mit dem Rauchen aufhören, einen Kleingarten beackern oder den Dachboden ausbauen - für Gesprächsstoff ist gesorgt und das Paar erlebt sich als Team.

5. Händchen halten

Unser Favorit! Nehmt euch an die Hände. Haltet Körperkontakt. Nichts geht über die wärmende Hand des Menschen, den ihr am liebsten in eurer Nähe habt. Zeigt es der Welt da draußen! Denn mal ehrlich: Im Grunde unseres Herzens haben wir alle dasselbe romantische Liebesideal: Die grau gewordene ältere Dame und ihr ebenfalls schon grau gewordener Gatte. Wie sie zusammen auf einer Parkbank sitzen. Händchen haltend.

sde
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Die fünf Geheimnisse einer langen Liebe

Zugegeben: Das Patentrezept für die ewige Liebe haben wir auch nicht. Aber wenn ihr auf diese fünf Dinge achtet, stehen die Chancen gut, dass eure Beziehung kein Strohfeuer ist.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden