Geschiedene Männer erzählen: DAS hätte ich gerne VOR meiner Ehe gewusst

Hinterher ist man immer schlauer – aber ist Mann das auch? Na klar! Zumindest haben diese neun Männer aus ihren gescheiterten Ehen etwas gelernt. Und das eine oder andere ist sogar für uns interessant ... 😜  

Mal ehrlich: Was denkst du, wenn du bei eurem ersten Date erfährst, er ist geschieden?

  1. Puh, der ist bestimmt nicht beziehungsfähig ...
  2. Super, sicher hat er aus der gescheiterten Ehe gelernt!
  3. O o, vermutlich total kaputt und traumatisiert.
  4. Gar nichts – ich bin total unvoreingenommen und lerne ihn erstmal kennen, ehe ich voreilige Schlüsse ziehe.

Alle, die sich NICHT für 2. entschieden haben, macht euch auf eine Überraschung gefasst: Auf der Online-Plattform "Goodhousekeeping.com" haben neun geschiedene Männer Bilanz gezogen aus und jeweils ihr wichtigstes Learning aus ihrer gescheiterten Ehe formuliert. 

Zugegeben: Bei einigen der Learnings haben wir uns auch SEHR darüber gewundert, dass mancher Mann offenbar erst heiraten muss, um DAS zu wissen. Aber alles in allem: Höchst interessant und aufschlussreich, was zumindest in diesen geschiedenen Männern so vorgeht ... (Namen geändert!)

1. Setz dich an erste Stelle. Immer.

"Meiner Meinung nach kannst du nicht mit jemandem zusammen zu sein, wenn du dich nicht gleichzeitig um dich selbst kümmerst – körperlich, geistig und emotional. Ich war zum Beispiel oft gestresst und hatte kein Ventil, weil ich mich so darauf versteift habe, ein guter Ehemann zu sein." (Matt, 30)

2. Liebe kann nicht alle Probleme überwinden.

"Du solltest wissen, was dir wichtig ist. Ich meine damit keinen Master-Abschluss oder blonde Haare, sondern richtige Lebensentscheidungen: Kinder, arbeiten oder Zuhause bleiben und so weiter. Sei zu dir und deinem Partner ehrlich darüber, was du willst. Wenn eure Vorstellungen sehr unterschiedlich sind, habt ihr vermutlich schlechte Karten. Liebe kann so etwas nicht reparieren. Sie kann es sogar schlimmer machen, weil du dir dann sagst, dass sich die andere Person ja ändern kann oder ihr einen Kompromiss findet. Aber wenn es dir wirklich wichtig ist, bleib dabei und pack deine Sachen, bevor du die andere Person verletzt." (Ed, 33)

3. Komplimente sind alles.

"Sag ihr, dass sie schön ist. Alle Ratgeber, die je geschrieben wurde, laufen genau darauf hinaus." (Colin, 38)

4. Sei dir darüber im Klaren, dass sich das Leben ändert.

"Finde heraus, wie genau ihr beide jeweils kommuniziert und finde einen Weg, dich mit dem Stil des anderen zu arrangieren. Die Wahrheit ist, dass das Leben mit der Zeit härter und komplizierter wird. Deshalb müsst ihr dazu in der Lage sein, zu kommunizieren und euch gegenseitig zu verstehen – und sowohl die positiven als auch die negativen Seiten des anderen zu respektieren." (Ryan, 40)  

5. Das Alter ist mehr als eine Zahl.

"Denk gar nicht erst ans Heiraten, bevor du 25 bist. Kein Mann weiß, wer er ist, bevor er 25 ist." (Brendan, 35) 

6. Arbeitet an eurer geistigen Verbindung.

"Am besten emotionale und intellektuelle Beziehung auf einer Skala von 1 bis 10 bewerten und wenn die Antwort in beiden Fällen nicht mindestens eine 7 ist: Trennung!" (Brad, 42) 

7. Sei ehrlich.

"Männer heiraten Frauen und denken, sie ändern sich nicht, und dann ändern sie sich; Frauen heiraten Männer und denken, sie ändern sich – und dann ändern sie sich nicht." (Eric, 43)

8. Strebe nach mehr als dem Status quo.

"Gib dich nicht mit Zufriedenheit zufrieden." (Steve, 40)

9. Liebt euch für das, was ihr wirklich seid.

"Stell sicher, dass sie dich für das liebt, was du bist, woran du glaubst und woher du kommst, und zwar jeden Tag, an dem ihr zusammen seid." (Gino, 34)

Klar, jede Beziehung ist anders und da wundert es natürlich nicht, dass auch die Learnings unterschiedlich ausfallen. Spannend wäre auf jeden Fall noch, zu erfahren, was die jeweiligen Ex-Frauen aus ihrer Ehe mitgenommen haben ...

Videotipp: Ehepartner erzählen: Nach diesem Satz habe ich mich scheiden lassen

Darum ieß ich mich scheiden: Paar im Bett

Übrigens: Falls du dir deiner Sache möglichst sicher sein und verhindern willst, dass dir das Herz gebrochen wird, erfährst du hier, wie du die Zeichen der Liebe erkennst, und in diesem Beitrag, was dagegen Kribbeln im Bauch wirklich bedeutet. Außerdem kannst du bei uns nachlesen, wie aus einer gescheiterten Ehe Beziehungsangst entstehen kann und welche Trennungsphasen wir dann durchlaufen.

sus
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen