7 gute Vorsätze, die ihr als Paar fürs nächste Jahr fassen solltet

Gute Vorsätze verwirft man ja gerne mal Mitte Januar wieder. DIESE Vorhaben solltet ihr euch aber unbedingt zum gemeinsamen Ziel setzen. Es wird eurer Beziehung definitiv guttun!

Habt ihr gute Vorsätze fürs nächste Jahr gefasst? Sport, weniger Zucker, mehr Auszeiten? Alles super, aber vielleicht solltet ihr eure Liste noch um ein paar Punkte erweitern - und zwar im Hinblick auf eure Beziehung. Es ist nämlich ratsam, sich als Paar eine Handvoll Ziele fürs neue Jahr zu setzen. Einfach, um die Partnerschaft lebendig zu halten. Wir hätten da ein paar Ideen für euch.

So viel Geld braucht jeder Partner für eine glückliche Beziehung

1. Legt einmal im Monat einen handyfreien Tag ein

Kein WhatsApp, Facebook oder Twitter - der Tag gehört nur euch Zweien. Fahrt einen Tag ins Grüne oder bleibt die ganze Zeit im Bett - Hauptsache, ihr lasst euch durch kein Gebimmel oder Piepsen ablenken.

2. Redet mehr über Sex

Was euch gefällt, was ihr euch wünscht, was ihr Neues ausprobieren möchtet ... traut euch, offen über eure Bedürfnisse zu sprechen. Wenn euch das zunächst schwerfällt, könnt ihr auch Listen schreiben, die ihr dann austauscht. Ihr werdet sehen, dass ihr mit der Zeit immer offener über Sex reden könnt.

3. Lernt gemeinsam ein neues Hobby

Ob Fechten oder Tanzen, Malen oder Musizieren: Es gibt sicher eine Leidenschaft, die ihr teilt und einmal die Woche zusammen ausüben könnt. Schweißt euch als Paar noch näher zusammen!

4. Schaut eine Serie

Es ist sogar wissenschaftlich bewiesen, dass gemeinsames Serienschauen verbindet! Also: Sucht euch eine der unzähligen Sendungen auf Netflix und Co. aus und pflegt ein wöchentliches Ritual: den Serien-Abend!

5. Trefft neue Leute

Klar, ihr habt euren Freundeskreis. Aber es tut gut, auch mal Zeit mir anderen Menschen zu verbringen. Vielleicht findet ihr ein Pärchen, mit denen ihr öfter etwas gemeinsam unternehmen könnt. Bringt einfach frischen Wind in die alten Alltagsstrukturen.

6. Datet euch regelmäßig

Was, ein Date in einer langjährigen Beziehung? Unternimmt man da nicht eher spontan etwas gemeinsam? Klar, aber es kann durchaus reizvoll sein, sich wöchentlich für einen festen Tag zu verabreden. Donnerstagabends zum Beispiel. Geht ins Kino, ins Planetarium, nacktbaden oder tanzt im Regen ... macht all die Dinge, die ihr auch bei euren ersten Dates unternehmen würdet.

Auch eine gute Variante: Wiederholt die Dates, die ihr in der Vergangenheit hattet und die euch Spaß gemacht haben. Was habt ihr zum Beispiel an eurem allerersten Treffen gemacht?

7. Kocht mehr gemeinsam

Nicht nur, weil es gesund ist, frisch zu kochen, sondern auch, weil es zu zweit jede Menge Spaß macht. Stellt euch an jedem Koch-Abend einer neuen Challenge und probiert ein völlig neues Rezept aus. Wir wünschen guten Appetit - und ein fantastisches neues Jahr!

Abseits eurer Beziehung haben wir hier noch mehr sinnvolle Inspirationen für euch: Vorsätze fürs neue Jahr.

as / as
Themen in diesem Artikel