VG-Wort Pixel

Fremdgeh-Studie In diesem Beziehungsjahr sind Seitensprünge besonders häufig

Vertrauen und Treue sind für viele die wichtigsten Eigenschaften einer funktionierenden Beziehung. 
Mehr
In einer Beziehung betrogen zu werden, ist für Betroffene besonders schmerzhaft. Eine israelische Studie hat nun festgestellt,  wann Seitensprünge speziell bei Männern besonders wahrscheinlich sind. 

Egal ob verheiratet oder nicht, Paare werden oft vor dem sogenannten "verflixten siebten Jahr" gewarnt, denn da sollen Beziehungen, Partnerschaften und Ehen besonders oft auseinandergehen. Wissenschafler:innen aus Israel wollten diesem Spruch nachgehen und haben eine Studie zum häufigsten Zeitpunkt von Seitensprüngen durchgeführt. 

Fremdgeh-Studie: Von wegen verflixtes siebtes Jahr

Der Fokus ihrer Arbeit lag darauf herauszufinden, wann Männer am häufigsten fremdgehen. Wie und wann Frauen besonders oft eine Affäre haben, erfahrt ihr hier. Was die Wissenschaftler herausgefunden haben und wie sich das auf die Beziehungen auswirkt, seht ihr im Video. 

Verwendete Quelle: instyle.de

Brigitte

Mehr zum Thema