VG-Wort Pixel

Tote Beziehung Diese Signale zeigen dir, dass deine Liebe in der Sackgasse feststeckt

Höhen und Tiefen gehören zu jeder Beziehung dazu. Wenn sie jedoch festgefahren zu sein scheint, ist es besser über einen Schlussstrich nachzudenken. 
Mehr
Beziehungen, egal ob freundschaftlicher oder romantischer Natur, bestehen immer aus Höhen und Tiefen. Wenn du jedoch das Gefühl hast, dass die Talfahrt kein Ende nimmt, solltest du über einen Schlussstrich nachdenken. 

Trennungen sind nie leicht - dennoch ist es besser, Dinge und Menschen, die dich unglücklich machen, hinter dir zu lassen. Wenn du merkst, dass du in einer sogenannten toten Beziehung feststeckst, solltest du diese beenden, bevor sie dir nachhaltig schadet. 

Tote Beziehung - daran erkennst du, dass du einen Schlussstrich ziehen solltest

Viele Menschen halten lieber am gewohnten Unglück fest, als sich in ein neues Abenteuer zu begeben. Schuld daran sind Selbstzweifel und die Angst vor dem Unbekannten. Es kommt darauf an, einen Mittelweg zu finden, nicht zu früh aufzugeben und andererseits auch nicht in einer hoffnungslosen Situation auszuharren. Im Video verraten wir euch fünf Anzeichen, an denen du erkennst, dass deine Beziehung in der Sackgassse festhängt. 

Verwendete Quelle: liveabout.com

Brigitte

Mehr zum Thema