Valentinstags-Date: Unsere Ideen für Verliebte

Sucht ihr auch noch nach einem schönen Valentinstag-Date? Wir haben ein paar Ideen, wie ihr den Tag der Liebe verbringen könnt.

Ihr gehört zu den Menschen, die den Valentinstag lieben? Dann wollt ihr am 14. Februar sicher etwas Besonderes mit eurem Schatz machen - oder habt ihr vielleicht sogar ein erstes Valentinstags-Date? Umso besser, dann haben wir hier tolle Tipps für euch.

Valentinstag: Dates, die das Herz erwärmen

Egal ob ihr frisch verknallt seid oder schon lange zusammen - Dates am Valentinstag können zu etwas ganz Besonderem werden. Vorausgesetzt, ihr geht es richtig an. Ein Fehler, den viele Paare machen: Sie erwarten zu viel vom Valentinstag. Denn am Ende ist der 14. Februar auch nur ein normaler Tag.

Die Frage der Fragen ist aber: Wie verbringen wir den Tag der Verliebten? Was mögen Frauen, aber auch Männer? Was wird unserer Liebe gerecht? Wir haben folgende Ideen für euch.

1. Lasst den Zufall entscheiden

Jeder von euch denkt sich drei bis fünf Date-Ideen aus, schreibt sie auf einen Zettel und legt sie in ein Glas. Dann wird ein Zettel gezogen - und schwupps, habt ihr die perfekte Aktivität für den Valentinstag. Ihr könnt natürlich auch zwei Zettel mit zwei Valentinstag-Dates ziehen - in dem Fall könnt ihr zwei Gefäße nehmen - eines für eure Idee und eines für die eures Liebsten. Bedenkt aber: Wenn die Ideen einer Reservierung im Voraus bedürfen, solltet ihr nicht spontan, sondern schon eine Woche vor dem Valentinstag ziehen.

2. Ab aufs Eis

Okay, klingt vielleicht ein bisschen kitschig. Aber wann, wenn nicht am Valentinstag kann man kitschig werden und die Liebe so richtig leben? Sucht eure alten Schlittschuhe und dann geht's los. In eurer Stadt gibt es sicher eine Eisbahn im Freien! Wenn ihr Glück habt, rieselt am 14. Februar auch noch etwas Schnee. Romantik pur! Aber Achtung: Manche Männer stehen nicht so auf Eissport. In dem Fall solltet ihr lieber rodeln gehen!

3. Tanzen, singen, knutschen

Muss ja nicht gerade eine Heavy Metal Band sein - das wirkt vielleicht weniger romantisch. Ansonsten sind Konzerte super fürs Dating geeignet. Man kann kuscheln, knutschen, gemeinsam tanzen und sicherlich auch ein paar Lovesongs genießen. Wenn ihr bereits in einer Beziehung seid, dann kennt ihr wahrscheinlich euren Musikgeschmack schon. Wenn ihr aber gerade erst dabei seid, euch kennenzulernen, kann man auf so einem Konzert auch jede Menge über den Geschmack des Angebeteten erfahren.

4. Valentinstag-Date in der Therme

Wie romantisch ist das bitte? Unterm Wasserfall knutschen, im Whirlpool entspannen und gaaaaanz viel kuscheln. Am besten mit anschließendem Essen und Hotel-Übernachtung. Damit kann man den Liebsten auch super überraschen. So macht Liebe Spaß!

Keine Kohle? Kein Problem: Diese Valentinstags-Dates schonen euer Portemonnaie

1. Das romantische Date zu Hause

Ein gemeinsames Dinner, einen Film schauen, kuscheln, Sex ... wer sagt, dass man am Valentinstag nach draußen muss? Um den Abend noch einzigartiger zu machen, könnt ihr zum Beispiel ein Reiseziel für den nächsten gemeinsamen Urlaub aussuchen, ein Love-Brettspiel spielen oder eines der folgenden experimentellen Dinge ausprobieren: 5 Dinge, die du heute abend mit deinem Freund tun solltest

2. Eine Schneewanderung

Ist's bei euch am Valentinstag so richtig winterlich, ist nichts romantischer als ein schöner Spaziergang durch den Schnee. Händchenhalten, eine Schneeballschlacht machen und zwischendurch das Knutschen nicht vergessen!

3. Wellness for Two

Ganz einfach zu Hause! Baden gehen, euch gegenseitig massieren, relaxen ... Wellness macht nicht nur mit der besten Freundin Spaß! Und das Beste: Ihr müsst euch nicht über Valentinstags-Outfit den Kopf zerbrechen.

4. Paar-Yoga

In eurem Fitnessstudio oder ganz einfach zu Hause. Als Paar Yoga zu machen, kann sogar ziemlich anturnen! Hier sind ihr ein paar Übungen zur Inspiration.

5. Film ab!

Ihr habt doch sicher Netflix oder noch ein paar DVDs im Regal. Perfekt! Denn beim Filmabend könnt ihr kuscheln, was das Zeug hält. Und am Valentinstag schaut euer Schatz auch sicher einen Liebesfilm mit euch!

6. Spieleabend

Geht auch zu zweit und ist perfekt, wenn ihr gerne spielt. Für den Valentinstag eignen sich natürlich am besten erotische Brettspiele - aber auch Klassiker wie Monopoly oder Uno können Spaß machen.

7. Museum

Okay, klingt jetzt erst mal nicht soooo romantisch. Es gibt aber durchaus Ausstellungen, die Lust auf die Liebe machen - wie zum Beispiel Bilder von Klimbt ("Der Kuss"). In vielen Städten gibt es Ausstellungen, die kostenlos sind. Erkundigt euch mal!

8. Kleine Spritztour

Mal einen schicken Wagen fahren? Kein Problem. Vereinbart eine Probefahrt in einem Autohaus. Gut, den Lamborghini werden sie vielleicht nicht ohne Weiteres rausrücken. Aber zum Glück gibt's jede Menge schicke Alternativen.

Übrigens kann der Valentinstag auch als Single schön werden. Wir haben ein paar Ideen für dich: Valentinstag und Single?.

Videoempfehlung:

Ernste Beziehung: Paar albert im Bett

Und was ist mit Geschenken?

Wenn ihr wollt, könnt ihr euch natürlich auch noch etwas schenken zum Tag der Liebe. Hier haben wir ein paar tolle Tipps für euch, über die sich euer Partner freuen wird. Ein Geschenk macht das Dating natürlich noch mal schöner.

Ideen für Valentinstaggeschenke, über die man sich wirklich freut

Lies auch

Valentinstags-Geschenke: Ideen für Sie und Ihn

Aber: Das schönste Geschenk habt ihr sowieso dabei: die gemeinsame Zeit, die ihr zusammen verbringt. Und natürlich eure Liebe!

Du suchst nach romantischen Worten für deinen Schatz? Hier geht es zu unseren Liebes-Zitaten: Valentinstag-Sprüche.

ag
Themen in diesem Artikel