VG-Wort Pixel

Beziehung Sechs Alarmzeichen, dass dein Partner dich kontrollieren will

Kontrollierendes Verhalten des Partners belastet nicht nur die Beziehung, sondern vor allem dich.
Mehr
In einer Beziehung kann es zu Meinungsverschiedenheiten oder Streit kommen, das ist ganz normal. Doch kontrollierende Verhaltensweisen schränken den Partner nicht nur enorm ein, sondern sind zudem ein Alarmzeichen für eine toxische Beziehung.

Viele Menschen sind zunächst glücklich in ihrer Beziehung, ohne zu bemerken, dass ihr Partner sie kontrolliert. Kein Wunder, denn laut Autorin Donna Anderson zeigen Kontrollfreaks ihr wahres Gesicht erst nach einiger Zeit. Am Anfang sind sie sehr fürsorglich und zuvorkommend. Sie fangen erst langsam an, jede Kleinigkeit an ihrem Partner zu kritisieren. 

Kontrollzwang: Sechs Warnzeichen

Wenn deine vermeintlich bessere Hälfte alle deine Handlungen kritisiert oder missbilligt und dabei immer wieder beteuert, nur dein Bestes zu wollen, ist das manipulativ und ein klassischer Indikator für kontrollierende Personen. Welche Verhaltensweisen noch spezifisch für kontrollierende Partner sind, erfährst du im Video.

Verwendete Quelle:Eigenrecherche, yourtango.com

Brigitte

Mehr zum Thema