„In guten wie in schlechten Zeiten!“ – 9 Phasen, die jede Beziehung erlebt

Verliebt, verlobt, verheiratet und das war's? Nein, eine Beziehung durchläuft meist deutlich mehr Hochphasen, aber auch Krisen, die typisch für jede Beziehung sind. Welche Phasen das sind und wie man an ihnen wachsen kann, erfährst du im Video.

9 Phasen, in jeder Beziehung
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
5 Dinge, die den Alltag aus der Beziehung verbannen: Pärchen auf einem Roadtrip
5 Dinge, die den Alltag aus deiner Beziehung verbannen

Beziehungen verändern sich im Laufe der Zeit, Hochphasen werden von Krisen abgelöst und umgekehrt. Das ist völlig normal und ein Zeichen dafür, dass sich die Beziehung weiterentwickelt. Denn nur, wenn eine Beziehung regelmäßig geprüft wird, kann sie sich verbessern und man gemeinsam mit dem Partner wachsen. Denn eines sollte man in keiner Phase machen: Den Partner als selbstverständlich ansehen, denn mit einer Beziehung ist immer auch Arbeit verbunden – die sich aber auch meist auszahlt! Welche Phasen typisch für jede Beziehung sind und warum wir sie zwangsweise irgendwann durchleben müssen, erfährst du im Video.

mmu / Brigitte
Themen in diesem Artikel