Was ist Liebe? Diese Menschen geben Antworten

Es gibt wohl kaum eine Frage, die schwerer zu beantworten ist als: "Was ist Liebe?" Wir haben uns mal auf der Straße umgehört.

Liebe - gar nicht so leicht zu erklären

Was ist ? Das ist so ziemlich die schwierigste Frage, die es gibt. Denn abgesehen davon, dass man dieses große Gefühl kaum mit Worten beschreiben kann, fühlt es auch jeder Mensch anders. Während der eine von Schmetterlingen im Bauch und Seelenverwandtschaft spricht, ist Liebe für den anderen vielleicht viel pragmatischer. Etwa das Leben mit jemandem in einer Partnerschaft zu teilen, der ähnlich denkt und fühlt.

Kann es auf die Frage überhaupt eine Antwort geben?

Nicht wirklich. Verliebtheit, Eifersucht, Beziehung, Sex, Liebeskummer ... Jemanden bedingungslos zu lieben, kann so viele Facetten haben. Hier gibt es kein Richtig und kein Falsch. Wie gut, dass es Menschen gibt, die sich intensiv mit dem Phänomen Liebe beschäftigen – und zwar aus ganz verschiedenen Blickwinkeln. Wir versuchen mal, aufzudröseln.

Wissenschaftlich betrachtet: Was ist Liebe?

Das Gefühl des Verliebtseins entsteht im Herzen? Quatsch, sagen Wissenschaftler. Egal ob in einer festen Beziehung, einer Ehe oder einer Affäre: Das, was wir als Liebe empfinden, spielt sich im Gehirn ab. Verschiedene Studien (darunter eine vom University College in ) haben gezeigt, dass das Belohnungszentrum im limbischen System eng mit dem, was wir als wahre Liebe empfinden, verknüpft ist. Vergibt man sein Herz an einen Menschen, wird besonders viel Dopamin im Gehirn ausgeschüttet, was zu einem Rauschzustand führen kann. Einige Forscher behaupten sogar, Liebe habe eine ähnliche Wirkung wie Kokain oder Opiate, da sie ähnliche Hirnregionen stimuliert.

Und warum das ganze? Tja, warum wir uns verlieben, dafür gibt es verschiedenen Erklärungen. Manche Theorien knüpfen an die Evolution an. Demnach mussten Mann und Frau mit der Zeit feste Beziehungen eingehen, um sich länger um den Nachwuchs zu kümmern. Interessant: Angeblich wählen wir unseren Partner anhand des Geruches aus So soll unser Körper wahrnehmen können, welche Immunsysteme sich gut ergänzen, um dem Nachwuchs die beste "Abwehr-Ausstattung" mitzugeben.

So oder so: Die Romantiker sagen: Liebe ist einfach Liebe - da gibt es kein Warum und Wofür.

Poetisch betrachtet: Was ist Liebe?

Klar, auch Dichter, Songwriter oder Schriftsteller gehen dieser Frage nach. Ob Goethe oder Shakespeare, Bon Jovi oder Ed Sheeran – Liebe ist DAS Lieblingsthema der Kreativen. Beziehungsprobleme, Eifersucht, Trennung, tiefe Gefühle, überhöhte Erwartungen an den Partner ... Stoff für Songs, Bücher, Liebesfilme oder Gedichte gibt es mehr als genug.  Wir finden: Diese Denker haben eine ganz gute Definition von Verliebtheit und Liebe gefunden:

Wilhelm Busch: "Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben."

Rainer Maria Rilke: "Darin besteht die Liebe: dass sich zwei Einsame beschützen und berühren und miteinander reden."

Friedrich Rückert: "Die Liebe ist der Dichtung Stern, die Liebe ist des Lebens Kern, und wer die Lieb' hat ausgesungen, der hat die Ewigkeit errungen."

Platon: "Liebe ist die Sehnsucht nach der Ganzheit, und das Streben nach der Ganzheit wird Liebe genannt."

Jean Paul: "Die Liebe ist eine angeborne, aber verschieden ausgeteilte Kraft und Blutwärme des Herzens."

Konfuzius: "Die Liebe ist das Gewürz des Lebens. Sie kann es versüßen, aber auch versalzen."

Antoine de Saint-Exupéry: „Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt.“

Albert Camus: „Einen Menschen lieben, heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden.“

Individuell betrachtet: Was ist Liebe?

Ihr habt sicher schon bemerkt: Es gibt nicht nur die EINE Antwort. Nicht nur Wissenschaftler und Poeten haben eine unterschiedliche Auffassung von Liebe und Partnerschaft. Auch wir, die "normalen" Männer und Frauen, die verliebt sind, empfinden das Hochgefühl unterschiedlich. Die Antwort auf die Frage "Was ist Liebe?" kann deshalb nur eine Sammlung an Vorstellungen und Definitionen sein. So wie auch jene, die ihr oben in unserer Klickstrecke findet.

as

Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Anzeige
    Singles aufgepasst. Einen Partner finden? So geht's!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Was ist Liebe? Paar beantwortet die schwierige Frage
    Was ist Liebe? Diese Menschen geben Antworten

    Es gibt wohl kaum eine Frage, die schwerer zu beantworten ist als: "Was ist Liebe?" Wir haben uns mal auf der Straße umgehört.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden