VG-Wort Pixel

Menschen erzählen "Diese Lektion habe ich aus der Beziehung meiner Eltern gelernt"

Whisper: Ein Mann hält ein Schwarz-Weiß-Foto in einem Rahmen in den Händen
© Halfpoint / Shutterstock
Ob wir wollen oder nicht: Die Beziehung unserer Eltern prägt unser Bild von Liebe und Partnerschaft. Was da so alles hängenbleiben kann, haben zahlreiche Menschen bei "Whisper" geteilt.

Sich nicht vor den Kindern streiten, in Erziehungsfragen immer einer Meinung sein, dem Kind ja nicht das Gefühl geben, es sei seine Schuld, wenn es doch zur Trennung kommt – einige Eltern bemühen sich, ihre Kinder möglichst "unbeschadet" von der eigenen Partnerschaft großzuziehen. Andere leben ihre Liebe oder Beziehungsprobleme offen vor den Kleinen aus und machen sich keine Gedanken darüber, was das mit ihnen macht. Doch ob so oder so: Kinder schnappen immer irgendwie auf, was sich zwischen Mama und Papa abspielt. Was wir ihnen in unserer Partnerschaft vorleben, wird ihr Bild von der Liebe maßgeblich prägen. Bei "Whisper" haben zahlreiche Menschen geteilt, welche Lektion sie aus der Beziehung ihrer Eltern fürs Leben gelernt haben.

Menschen erzählen: Das habe ich aus der Beziehung meiner Eltern gelernt

1. Das Leben ist kein Süßwarenladen

"Die Dinge laufen nicht immer so, wie du es gerne hättest. Selbst wenn du jemanden liebst, kann es sein, dass dieser Mensch nicht der Richtige für dich ist."

2. Offener und respektvoller Umgang (mit Bedürfnissen)

"Seid immer offen und ehrlich zueinander. Und respektiert eure Bedürfnisse."

3. Die simple Mathematik der Liebe

"Du kriegst nur so viel zurück, wie du reinsteckst. Und wenn jemand nicht wertschätzt, was du reinsteckst, pack deine Sachen und geh."

4. Partnerschaft braucht Liebe, keine Hoffnung

"Bleib niemals mit jemandem zusammen, den du nicht mehr liebst, in der falschen Hoffnung, ihr könntet eure Beziehung retten."

5. Liebe kann wehtun

"In jeder Beziehung gibt es Streit und Untreue kann jedem passieren."

6. "Zum Wohle der Kinder" ist manchmal nur die Trennung

"In einer toxischen Beziehung zu bleiben, ist einfach nur dumm. Auf jeden Fall ist es nicht gut für die Kinder und führt nur dazu, dass sie den Respekt vor dir verlieren."

7. Bleib. DIR. Treu.

"Du solltest niemals dich selbst, deine Bedürfnisse oder deine Ziele für einen Mann verraten."

"Verrate niemals deine Werte oder Überzeugung, um jemand anderen glücklich zu machen. Egal, was passiert."

8. Das Paradoxon der Liebe

"Man kann sich lieben, aber nicht richtig füreinander sein."

9. Jeder Tag zählt

"Umarme und küsse deinen Schatz jeden Tag, egal wie beschäftigt oder wütend du bist."

10. Echte Liebe kann jeden Abgrund überwinden

"Wenn ihr euch wirklich liebt, kann es funktionieren, selbst wenn ihr unterschiedlichen Glaubensgemeinschaften angehört."

11. Miteinander reden, nicht übereinander

"Sich übereinander zu beschweren, bringt niemanden weiter."

12. Blick nach vorn und nicht zurück

"Wenn eine Beziehung aus ist, ist sie aus. Es macht keinen Sinn, daran festzuhalten. Lass los und schau nicht zurück. Denk an dich selbst."

13. Keine zu hohen Erwartungen haben ...

"Erwarte von niemandem, sich wie ein Erwachsener zu verhalten, denn die meisten Menschen werden niemals erwachsen."

14. Committment ist alles

"Gebt einander niemals auf. Ihr seid ein Team. Wenn ihr euch füreinander entschieden habt, bleibt ihr zusammen und findet eine Lösung."

15. Streiten hat noch niemandem geschadet

"Streitet euch ruhig vor euren Kindern. Es ist gut, wenn sie das echte Leben zu sehen bekommen."

16. Prios in jeder Beziehung

"Kompromissbereitschaft und Kommunikation sind die wichtigsten Elemente einer Partnerschaft."

sus

Mehr zum Thema