VG-Wort Pixel

Candy Bar zur Hochzeit – so wird sie zum Augenschmaus 🧁

Candy Bar Hochzeit: Ideen und Tipps: Ein Tisch gedeckt mit vielen Desserts
© dfrolovXIII / Shutterstock
Eine Candy Bar zur Hochzeit ist ein echtes Highlight! Was ihr braucht und welche Süßigkeiten dazu passen, verraten wir euch hier. 

Eine Candy Bar zur Hochzeit ist ein echtes Highlight und benötigt daher auch einen Platz, an dem sie präsent ist. Wo das ist, hängt ganz von an eurer Location ab. Das kann neben der Bar oder dem Buffet sein – oder ganz woanders, wo die Leute oft vorbeikommen. Am besten baut ihr bzw. lasst ihr die Candy Bar erst zum Dessert aufbauen, damit die Leute sich nicht vorher schon an den Naschereien satt gegessen haben. Ihr könnt die Candy Bar auch als Mitternachtssnack auftischen.

Zur Bar gehören kleine Papiertütchen (oder kleine Teller), die die Gäste nutzen können, um beliebig viele der Leckereien mit an den Platz oder auf die Tanzfläche zu nehmen.

Gestaltung deiner Candy Bar

Steht eure Hochzeit unter einem Motto, passt ihr nicht nur die Gastgeschenke, sondern auch die Candy Bar daran an. Falls ihr keines habt, findet ihr hier ein paar Tipps zur Gestaltung:

  • Sushi-Süßigkeiten
  • Film/Kino
  • Vintage
  • Botanical
  • Herbst
  • Winterwonderland
  • Rustic
  • Royal
  • Bunt oder einfach nach
  • Lieblingsfarbe(n)

Das könnt ihr an Utensilien gebrauchen:

  • Papiertüten für Popcorn
  • Bonboniere
  • Bonbonschaufel
  • Schalen und Schüsseln
  • Servierplatten/Tortenplatten
  • Etageren
  • Candy Bags und/oder kleine Teller
  • Servietten

Zum Schmücken der Candy Bar:

  • Streudeko/Konfetti
  • Girlande(n) (Wimpel, Tassel, Figuren)
  • Schilder für Erklärungen (kleine Tafeln, Bilderrahmen, Kartenhalter, etc.)
  • Light Box
  • Lichterketten
  • Evtl. Blumen oder kleine Pflanzen
  • Geschmückte Hula-Hoop-Reifen oder Metallringe
  • Ballons/Folienballons als Schriftzug
  • Pompons/Wabenbälle zum Aufhängen
  • Papierfächer
  • Obstkisten
  • LED Leuchten (z. B. als Stern, Herz, Wolke, etc.)

Candy Bar Hochzeit – her mit den Süßigkeiten!

Der Hauptakteur der Candy Bar sind natürlich die leckeren Naschereien. Doch welche Süßigkeiten gehören dazu? Klar ist das Geschmackssache, doch da eine Hochzeitsfeier in der Regel mit Familie, Freunden und Bekannten gefeiert wird, sollte das Brautpaar versuchen, verschiedene Geschmäcker abzudecken.

Die Klassiker einer Candy Bar

  • Cupcakes oder Muffins
  • Windbeutel
  • Macarons
  • Donuts
  • Brownies
  • Cake Pops
  • Popcorn
  • Marshmallows
  • Schokoküsse
  • Konfekt/Pralinen
  • Schokoriegel
  • Kekse
  • Bonbons in allen Farben und Formen
  • Fruchtgummis
  • Zuckerstangen

Ideen für eure Candy Bar auf der Hochzeit

Im Moment sehr beliebt ist auch die Kombination von Salz und Karamell! Daraus lässt sich eine Menge zaubern, ob Eis, Bonbons, Cremes oder Pralinen.

Getränke sind optional und gehören nicht zu jeder Candy Bar zwingend dazu. Dazu passen gut: Prosecco (evtl. noch Aroma-Sirup zum Verfeinern), (selbstgemachter) Eistee und andere Softgetränke.  

Alternative zur Candy Bar auf der Hochzeit

Wer keine Lust auf eine klassische Candy Bar hat, findet garantiert eine schöne Alternative:

  • Ice Cream Bar: Bei der Ice Cream Bar stellt ihr verschiedene Eissorten zur Verfügung, auch Frozen Joghurt passt hervorragend dazu. Aber worauf es wirklich ankommt, sind die leckeren Toppings! Auch hier ist viel möglich, wie kleine Marshmallows, Schokolinsen, Walnüsse, Streusel, Kokosnussflocken, oder oder oder und verschiedene Soßen wie bspw. Karamell, Erdbeer oder Schoko.
  • Hot Chocolate Bar: Bei dieser Bar können sich die Gäste nach Herzenslust Früchte und Nüsse mit heißer Schokolade schokolieren – yummy!
  • Salty Bar: Wenn es nicht süß sein soll, ist eine Salty Bar genau das Richtige! Dazu gehören neben Salzstangen und Brezeln auch andere Laugengebäcke, (gesalzene) Nüsse, Flips, Popcorn, Brotstangen, Brotchips, usw.
  • Käseplatte: Die Gäste freuen sich auch über eine schöne Käseplatte mit Weintrauben und Feigen und anderen herzhaften Snacks, wie eingelegten Oliven, Schinkenröllchen, Brot mit Olivenöl, etc.

Falls ihr noch auf der Suche nach Inspirationen für eure Hochzeit seid, dann schaut doch mal in die Hochzeitstrends 2019. Hier gibt es noch Ideen und Tipps für die Tischdeko auf der Hochzeit. Und zu der gehört auch ein schönes Gastgeschenk: Stöbere dazu mal in unserem Artikel Gastgeschenke für die Hochzeit.

Videotipp: Liebe, die ewig hält: Diese Eigenschaft verbindet Paare ein Leben lang!


Mehr zum Thema